elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Application of a network reduction approach on an energy system model and the impact of different node aggregations on the curtailment of renewable energy generation

Birbalta, Sinan (2015) Application of a network reduction approach on an energy system model and the impact of different node aggregations on the curtailment of renewable energy generation. Bachelor's, Karlsruhe Institute of Technology.

[img] PDF
8MB

Abstract

Diese Arbeit befasst sich mit der Abbildung von Last und Erzeugern an den Übertragungsnetzknoten eines Energiesystemmodells. Dazu wird eine Recherche zu bereits vorhandenen Lösungen der Lastfussberechnung durchgeführt und untersucht, ob sich die Ansätze auf das Optimierungsmodell REMix (Renewable Energy Mix) anwenden lassen. Die Integration eines Lastflussmodells in ein Modell zur Energiesystemoptimierung stellt dabei besonders hohe Anforderungen an die Berechnungszeit. Während die Berechenungszeit für eine hohe Anzahl Knoten so niedrig wie möglich bleiben soll, dürfen Lastfluss und Eigenschaften wie Übertragungsverluste und -kapazitäten des Netzmodells nicht zu stark von denen des realen Netzes abweichen. Aus diesem Grund müssen aus der Elektrotechnik bekannte Anwendungen abgewandelt werden. Mehrere Methoden zur Netzwerkreduktion, die die obigen Anforderungen erfüllen, wurden evaluiert. Gewählt wurde ein Ansatz von Di Shi und Daniel Tylavski, der Gebrauch von Power Transfer Distribution Factors (PTDF) macht. Im Zuge dessen wird eine Methode für die Zusammenfassung von Übertragungsleitungen zwischen zusammengefassten Knoten implementiert. Mithilfe der Methode werden unterschiedliche Zoneneinteilungen des deutschen Stromnetzes untersucht. Ein Ergebnis sind signifkante Änderungen des Kraftwerkseinsatzes in Abhängigkeit der Zonenanordnung. Zudem identifziert die Arbeit Übertragungskapazitäten und die Positionen der Stromeinspeisung als zwei wichtige Einflussfaktoren des Lastflusses.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/97336/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Additional Information:Betreuer am DLR: Karl-Kiên Cao
Title:Application of a network reduction approach on an energy system model and the impact of different node aggregations on the curtailment of renewable energy generation
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Birbalta, SinanUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:July 2015
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:53
Status:Submitted
Keywords:Netzreduktion Power Transfer Distribution Factors REMix
Institution:Karlsruhe Institute of Technology
Department:Institute for Industrial Production
HGF - Research field:Energy
HGF - Program:Technology, Innovation and Society
HGF - Program Themes:Renewable Energy (old)
DLR - Research area:Energy
DLR - Program:E MS - Systems analysis
DLR - Research theme (Project):E - Systems Analysis and Technology Assessment (old)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Engineering Thermodynamics > Systems Analysis and Technology Assessment
Deposited By: Cao, Dr.-Ing. Karl-Kien
Deposited On:29 Jul 2015 10:28
Last Modified:31 Jul 2019 19:54

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.