elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Techno-ökonomische Analyse der Herstellung flüssiger Kohlenwasserstoffe unter Nutzung von H2 und CO2 aus industriellen Quellen

König, Daniel Helmut and Freiberg, Marcel and Dietrich, Ralph-Uwe and Wörner, Antje (2015) Techno-ökonomische Analyse der Herstellung flüssiger Kohlenwasserstoffe unter Nutzung von H2 und CO2 aus industriellen Quellen. Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Energieverfahrenstechnik, 23.-24. Feb. 2015, Bonn.

[img] PDF
1MB

Abstract

Verfahren zur Erzeugung flüssiger synthetischer Kohlenwasserstoffe als Energieträger hoher Energiedichte für den Flug-, Schiffs- und Schwerlastverkehr rücken zunehmend in den Fokus. Im Rahmen einer Helmholtz-Energie-Allianz wird am DLR das „Power-to-Liquid“-Konzept analysiert. Dabei reagiert der mittels Elektrolyse aus regenerativem Strom produzierte Wasserstoff in der reversen Wasser-Gas-Shift-Reaktion mit CO2 zu Synthesegas. Das in einer Niedrigtemperatur-Fischer-Tropsch-Synthese erzeugte Syncrude kann in der anschließenden Produktaufbereitung zu definierten Fraktionen für spezifische Anwendungen verarbeitet werden. Der beschriebene Prozess wurde in Aspen Plus modelliert. Anschließend wurde die CO2-Abscheidung aus industriellen Quellen wärmetechnisch und stofflich in den Gesamtprozess integriert. 47% der eingesetzten elektrischen Energie wurden im oben beschriebenen Prozess in flüssige Kohlenwasserstoffe umgewandelt. Dabei wurde ein Kohlenstoffumsatz von 72 % erreicht. Es konnte gezeigt werden, dass die Abwärme des Syntheseprozesses den Wärmebedarf der CO2-Abscheidung deckt. Mittels Sensitivitätsanalysen wurde anschließend der Einfluss unterschiedlicher Betriebsbedingungen und Verschaltungsvarianten erfasst. Dabei konnten durch Erhöhung der Kettenwachstumswahrscheinlichkeit, Nutzung des Elektrolyse-sauerstoffs im Brenner sowie Vorwärmung der Brennerzuluft für den reversen Wasser-Gas-Shift-Reaktor eine Effizienzsteigerung im Gesamtprozess von 5 % erzielt werden. Gleichzeitig konnte der Umsatz um 8% erhöht werden. Auf Basis des Fließbildes wurde eine verfahrenstechnische Kostenschätzung durchgeführt. Zuerst wurden die Investitionskosten und Betriebskosten bestimmt und anschließend daraus die Herstellungskosten der Kohlenwasserstoffe ermittelt. Der Einfluss der Investitionskosten des Elektrolyseurs wurde neben dem Einfluss der Energiekosten und CO2-Kosten auf die Herstellungskosten untersucht.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/95582/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Techno-ökonomische Analyse der Herstellung flüssiger Kohlenwasserstoffe unter Nutzung von H2 und CO2 aus industriellen Quellen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
König, Daniel Helmutdaniel.koenig (at) dlr.deUNSPECIFIED
Freiberg, Marcelmarcel.freiberg (at) dlr.deUNSPECIFIED
Dietrich, Ralph-Uweralph-uwe.dietrich (at) dlr.deUNSPECIFIED
Wörner, Antjeantje.woerner (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:24 February 2015
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Techno-ökonomie, Fischer-Tropsch, Synthetische Kraftsoffe
Event Title:Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Energieverfahrenstechnik
Event Location:Bonn
Event Type:national Conference
Event Dates:23.-24. Feb. 2015
Organizer:ProcessNet / Dechema
HGF - Research field:Energy
HGF - Program:Efficient Energy Conversion and Use (old)
HGF - Program Themes:Energy-efficient Processes (old)
DLR - Research area:Energy
DLR - Program:E EV - Energy process technology
DLR - Research theme (Project):E - Thermochemical Processes (old)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Engineering Thermodynamics > Thermal Process Technology
Deposited By: König, Daniel Helmut
Deposited On:12 Mar 2015 13:06
Last Modified:31 Jul 2019 19:52

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.