elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Autonome Kameras im Tower– Ein stufenweises Automatisierungskonzept zur Unterstützung der Lotsentätigkeit.

Friedrich, Maik and Schmidt, Markus and Fürstenau, Norbert (2014) Autonome Kameras im Tower– Ein stufenweises Automatisierungskonzept zur Unterstützung der Lotsentätigkeit. In: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie Konferenzband. 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 22.-25. Sep. 2014, Bochum, Deutschland.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die zukünftige Fernüberwachung von Verkehrsflughäfen (Remote Tower Operations, RTO) mit geringem Verkehrsaufkommen wird die Abwendung vom konventionellen Tower Lotsen-Arbeitsplatz hin zum Remote Tower Arbeitsplatz (CWP-remote) zur Folge haben. Für die kurz- und mittelfristige Umsetzung eines solchen CWP-remote wurde ein digital rekonstruierter Panoramablick mit hochauflösenden Videokameras verwendet um den Blick aus dem Fenster zu ersetzen (Fürstenau et al., 2007). Zusätzlich wurde eine Zoomkamera umgesetzt, welche es ermöglicht, bestimmte Bereiche im Videopanorama zu vergrößern. Alle weiteren, relevanten Informationsquellen (z.B. Radar, Flugstreifen, Wetterinformationen) des Tower Lotsen-Arbeitsplatzes wurden an den CWP-remote gespiegelt. Die Auswertungen erster Validierungsexperimente in Erfurt mit dem CWP-remote haben Diskrepanzen zwischen der quantitativen Analyse der Lotsenperformance und der subjektiven Bewertung ergeben (Friedrich & Möhlenbrink, 2013), welche auf eine zu geringe Qualität des rekonstruierten Panoramablicks schließen lassen. Zur Kompensation wurde ein Automatisierungskonzept für die Zoomkamera entwickelt, das aus drei verschiedenen Automatisierungsstufen besteht und den Lotsen bei seiner Tätigkeit an der CWP-remote unterstützen soll. Bei der Entwicklung des Konzeptes wurde besonderer Wert auf die Unterstützung des Situationsbewusstseins gelegt. Die drei Stufen des Konzepts sollen im nächsten Schritt mit Experten im Simulator getestet werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/95579/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Autonome Kameras im Tower– Ein stufenweises Automatisierungskonzept zur Unterstützung der Lotsentätigkeit.
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Friedrich, MaikMaik.Friedrich (at) dlr.deUNSPECIFIED
Schmidt, Markusmarkus.schmidt (at) dlr.deUNSPECIFIED
Fürstenau, Norbertnorbert.fuerstenau (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:October 2014
Journal or Publication Title:Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie Konferenzband
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Remote Tower; Automatisierung
Event Title:49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
Event Location:Bochum, Deutschland
Event Type:international Conference
Event Dates:22.-25. Sep. 2014
Organizer:DGP
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Human factors and safety in Aeronautics
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Control > Systemergonomy
Deposited By: Friedrich, Maik
Deposited On:07 May 2015 15:22
Last Modified:07 May 2015 15:22

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.