elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Luftdruckschwankungen und akustische Bedingungen im Hochgeschwindigkeitszug: Modulierende Wirkung von Tunneldurchfahrtsgeräuschen auf das Druckkomfortempfinden

Sanok, S. and Mendolia, F. and Putzke, M. and Rooney, Daniel and Aeschbach, D. and Wittkowski, M. (2014) Luftdruckschwankungen und akustische Bedingungen im Hochgeschwindigkeitszug: Modulierende Wirkung von Tunneldurchfahrtsgeräuschen auf das Druckkomfortempfinden. 52. Jahrestagung der DGLRM, 23.-25. Okt. 2014, Heidelberg. (Unpublished)

[img] MS PowerPoint
1MB

Abstract

Während sich Druckänderungen im Flugzeug zumeist graduell aufbauen, führt im Zug auf tunnelreichen Fahrtstrecken insbesondere die deutlich raschere Abfolge von Druckänderungen zu Einbußen im Passagierkomfort. Die Druckschwankungen gehen bei der Tunneldurchfahrt mit einer Erhöhung des Schalldruckpegels einher. Die modulierende Wirkung von Tunneldurchfahrtsgeräuschen auf das Druckkomfortempfinden der Passagiere ist bislang ungeklärt. In der Druckkammer des DLR-Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin wurden in einer ersten Studie 31 Probanden (M = 37,7 Jahre ± 12,7 SD, 15 Frauen) insgesamt 60 Druckänderungskombinationen von 1-100 mbar in 1-100 Sekunden randomisiert dargeboten. Diese waren je durch eine Passage ohne Druckänderung getrennt. Als Hintergrundgeräusch wurde ein im ICE-3 aufgenommenes, konstantes Streckengeräusch mit 65 dB(A) eingespielt. Die Bewertung des empfundenen Diskomforts in Bezug auf die Druckänderungen erfolgte anhand einer 7-stufigen Ratingskala. In einer Folgestudie mit 71 Probanden (M = 28,3 Jahre ± 8,1 SD, 35 Frauen) wurde dem Streckengeräusch während einer Druckänderung ein ICE-3-Tunnelgeräusch zugemischt: In zwei Durchläufen wurden die Hintergrundgeräusche während einer Druckänderung um 6 dB bzw. 12 dB lauter dargeboten, was einem Tunnelgeräuschpegel von 71 dB(A) bzw. 77 dB(A) entspricht (Cross-Over-Design). Gemischte logistische Regressionsmodelle für den gepoolten Datensatz beider Studien zeigen eine klare Rangfolge in der Bewertung der akustischen Bedingungen: In der Bedingung mit den um 12 dB erhöhten Tunnelgeräuschen werden bei gleicher Zeitdauer einer Druckänderung (in s) signifikant höhere Druckänderungsamplituden (in mbar) toleriert als in der Bedingung mit den um 6 dB erhöhten Tunnelgeräuschen. Für die Bedingung ohne Tunnelgeräusche ist die Toleranzgrenze am geringsten. Die Rolle von Aufmerksamkeitsprozessen wird diskutiert.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/92070/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Luftdruckschwankungen und akustische Bedingungen im Hochgeschwindigkeitszug: Modulierende Wirkung von Tunneldurchfahrtsgeräuschen auf das Druckkomfortempfinden
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Sanok, S.sandra.sanok (at) dlr.deUNSPECIFIED
Mendolia, F.franco.mendolia (at) dlr.deUNSPECIFIED
Putzke, M.Matthias.Putzke (at) dlr.deUNSPECIFIED
Rooney, DanielDaniel.Rooney (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-2966-9483
Aeschbach, D.daniel.aeschbach (at) dlr.deUNSPECIFIED
Wittkowski, M.martin.wittkowski (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2014
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Unpublished
Keywords:Luftdruckschwankungen, Akustik, Passagierkomfort
Event Title:52. Jahrestagung der DGLRM
Event Location:Heidelberg
Event Type:national Conference
Event Dates:23.-25. Okt. 2014
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Human factors and safety in Aeronautics
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Flight Physiology
Deposited By: Martin, Sophie
Deposited On:18 Nov 2014 12:52
Last Modified:31 Jul 2019 19:49

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.