elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Steuerung und Regelund des Freikolbenlineargenerators - Entwicklungsmethode und Regelungskonzept für den Betrieb eines neuartigen Energiewandlers

Kock, Florian (2015) Steuerung und Regelund des Freikolbenlineargenerators - Entwicklungsmethode und Regelungskonzept für den Betrieb eines neuartigen Energiewandlers. Dissertation. DLR-Forschungsbericht. DLR-FB--2015-03, 227 S. Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. Bibliotheks- und Informationswesen.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die vorliegende Arbeit versteht sich als Beitrag zur Erforschung des Freikolbenlineargenerators (FKLG). Bei diesem handelt es sich um eine Freikolbenmaschine mit innerer Verbrennung und elektrischer Energieauskopplung. Eine derartige Energiewandlungseinheit kann beispielsweise in elektrifizierten Antriebssträngen von Kraftfahrzeugen zur Reichweitenverlängerung zum Einsatz kommen. Gegenstand dieser Arbeit ist die Steuerung und Regelung des Freikolbensystems. Im Gegensatz zu einem konventionellen kurbelwellenbasierten Verbrennungsmotor weist der Freikolbenlineargenerator einige zusätzliche Freiheitsgrade auf, unter anderem eine variable Kolbenbewegung. Die zu entwickelnden Regelungskonzepte zielen darauf ab, diese Freiheitsgrade einerseits regelungstechnisch stabil zu beherrschen und sie andererseits im Sinne gesamtsystemischer Gütekriterien gewinnbringend zu nutzen. Bei der Entwicklung sind insbesondere die starken Kopplungen zu beachten, die sowohl zwischen den Teilsystemen der Regelstrecke untereinander als auch zwischen den Teilsystemen und den Steuerungs- und Regelungsalgorithmen bestehen. Eine entkoppelte Entwicklung ist daher ebensowenig zielführend wie eine unabhängige Erprobung einzelner Teile der Hardware oder Software. Stattdessen wird ein ganzheitlicher Entwicklungsansatz verfolgt, der die Entwicklung von Hard- und Software nicht nur parallelisiert, sondern umfassend integriert. Zur Lösung der beschriebenen Herausforderungen wird eine Entwicklungsmethode vorgestellt, mithilfe derer entsprechende Regelungsalgorithmen erzeugt werden. Sie werden in eine hierarchische Struktur eingeordnet und in einem stufenweisen Auswahlverfahren bewertet. Wesentliche Schritte der Entwicklungsmethode beinhalten auch experimentelle Untersuchungen an der realen Regelstrecke bzw. an sogenannten Entwicklungssystemen, die im Rahmen dieser Arbeit entwickelt und aufgebaut werden. Abschließend wird eine Reglerkonfiguration ausgewählt und zur erstmaligen Inbetriebnahme eines FKLG-Gesamtsystemprüflings auf dem Prüfstand genutzt.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/82498/
Document Type:Monograph (DLR-Forschungsbericht, Dissertation)
Title:Steuerung und Regelund des Freikolbenlineargenerators - Entwicklungsmethode und Regelungskonzept für den Betrieb eines neuartigen Energiewandlers
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Kock, Florianflorian.kock (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:15 January 2015
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Volume:2015
Number of Pages:227
Publisher:Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. Bibliotheks- und Informationswesen
Series Name:Forschungsbericht
Status:Published
Keywords:Freikolbenmotor, Freikolbenlineargenerator, FKLG, Steuerung, Regelung, Verbrennungsmotor, Lineargenerator, Gasfeder, Simulation, Funktionsdemonstrator, Proof of Concept
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Terrestrial Vehicles (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Research theme (Project):V - Fahrzeugenergiesystem III (old)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Vehicle Concepts > Alternative Energiewandler
Deposited By: Kock, Florian
Deposited On:23 Jun 2015 13:58
Last Modified:23 Jun 2015 13:58

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.