elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Nachrechnung des Transsonischen Flatterverhaltens eines aeroelastischen Windkanalmodells fuer den Fluegel eines grossen Transportflugzeugs.

™sterheld, Claudia (1994) Nachrechnung des Transsonischen Flatterverhaltens eines aeroelastischen Windkanalmodells fuer den Fluegel eines grossen Transportflugzeugs. DLR-Interner Bericht. 232 - 94 J 03, 80 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die fruehzeitige, konkrete Vorhersage des Flatterverhaltens neuer Flugzeugkonfigurationen im Entwurfsstadium gewinnt besonders bei modernen Verkehrsflugzeugen grosser Spannweite zunehmend an Bedeutung. Dabei bereitet die routinemaessige Berechnung der instationaeren Luftkraefte im transsonischen Geschwindigkeitsbereich noch immer einige Probleme. Entweder sind die erforderlichen Rechenzeiten zu gross oder die Qualitaet der Ergebnisse reicht fuer sichere Aussagen ueber die Flattergrenzen nicht aus. In dieser Arbeit wird deshalb die Eignung eines bereits entwickelten transsonischen Doublet-Lattice-Verfahrens zur Bestimmung der instationaeren Luftkraefte fuer Flatterrechnungen untersucht. Dazu dient ein Vergleich mit den im aeroelastischen Modellprogramm (AMP) erarbeiteten Ergebnissen systematischer Flatteruntersuchungen an einem Windkanalmodell. Zunaechst sind Vorstudien notwendig, in denen der Einfluss der Panelierung des Fluegels auf die Guete der Rechenergebnisse bestimmt werden soll. Die Erkenntnisse dieser Vorstudien sind in die durchgefuehrten Flatterrechnungen eingeflossen. Anhand der Ergebnisse der Flatterrechnungen werden die Staerken und Schwaechen des Rechenprogramms in Verbindung mit der p,k-Methode zur Loesung der Flattergleichung dargestellt und moegliche Verbesserungen genannt. Dabei wird deutlich, dass die transsonische Doublet-Lattice-Methode trotz eines unerwartet hohen Rechenzeitbedarfs ein attraktives Verfahren zur Bestimmung instationaerer Luftkraefte fuer Flatterrechnungen ist, da die Flattergrenzen des Modells sehr gut vorhergesagt werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/39668/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=1994,
Title:Nachrechnung des Transsonischen Flatterverhaltens eines aeroelastischen Windkanalmodells fuer den Fluegel eines grossen Transportflugzeugs.
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
™sterheld, ClaudiaUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:1994
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:80
Status:Published
Keywords:Flattern, Instationaere Aerodynamik, Transsonik.
HGF - Research field:UNSPECIFIED
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:other
DLR - Research area:UNSPECIFIED
DLR - Program:L ST - Starrflüglertechnologien
DLR - Research theme (Project):UNSPECIFIED
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aeroelasticity
Deposited By: DLR-Beauftragter, elib
Deposited On:02 Apr 2006
Last Modified:27 Apr 2009 10:50

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.