elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Anwendungsorientierte Weiterentwicklung des Ultraschall-Schweißprozesses für thermoplastische CFK-Strukturen im Hubschrauberbau

Schmidt-Eisenlohr, Clemens and Buchheim, Andreas and Engelschall, Manuel and Larsen, Lars-Christian and Stammel, Sebastian (2023) Anwendungsorientierte Weiterentwicklung des Ultraschall-Schweißprozesses für thermoplastische CFK-Strukturen im Hubschrauberbau. DLRK2023 Deutscher Ludt- und Raumfahrtkongress, 19.-21.Sep.2023, Stuttgart.

Full text not available from this repository.

Abstract

Thermoplaste (TP) bieten durch ihre reversible Verformbarkeit (im schmelzflüssigen Zustand), im Vergleich zu Duromeren, die Möglichkeit für weitere Verarbeitungsprozesse (z.B. Heißpressen), welche anwendungsspezifisch Vorteile mit sich bringen. Einer der entscheidenden Vorteile liegt in der Verschweißbarkeit thermoplastischer CFK-Bauteile, wodurch niet- und bolzenfreie Fügungen ohne Durchstoßen der Oberfläche und Fasern ermöglicht werden. Beim Fügen durch Verschweißen wird kein weiteres Material benötigt, wodurch die vorteilhafte Rezyklierbarkeit von thermoplastischen Bauteilen auch mit Fügung erhalten bleibt. Unterschiedliche Fertigungsverfahren zum Verschweißen von TP CFK-Bauteilen werden derzeit für verschiedene Anwendungen entwickelt. Das Ultraschallschweißverfahren eignet sich besonders für das Verschweißen schmaler und langer Fügenähte (z.B. von Stringern auf einer Hautstruktur). Das DLR in Augsburg untersucht derzeit primär die Möglichkeiten der Ultraschallschweißtechnologie für TPFlugezugstrukturen. Jedoch bestehen unterschiedliche Schwerpunkte der Anforderungen von Hubschrauberstrukturen zu Flugzeugstrukturen. Beispielsweise weisen Hubschrauber vermehrt variabel gekrümmte, sehr dünne Strukturen auf. Im LuFo VI Projekt COBAIN untersucht das DLR in Augsburg zusammen mit Airbus Helicopters an einer hubschrauberspezifischen Struktur (Horizontal Stabilizer) den Einsatz von Thermoplasten und der Ultraschallschweißtechnologie. In einer experimentellen Parameterstudie zum Ultraschallschweißen wurden hubschrauberspezifische Bauteilanforderungen betrachtet. Mittels eines robotisch geführten Ultraschallweißendeffektors werden die bauteilspezifischen Effekte der Schweißung untersucht. Präsentiert werden die Schweißversuche mit den Ergebnissen und der Ableitung der Erweiterung des Designraums für TPLeichtbaustrukturen im Hubschrauberbau durch Einsatz der robotisch geführten Ultraschallschweißtechnologie

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/197680/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Anwendungsorientierte Weiterentwicklung des Ultraschall-Schweißprozesses für thermoplastische CFK-Strukturen im Hubschrauberbau
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Schmidt-Eisenlohr, ClemensUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Buchheim, AndreasUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Engelschall, ManuelUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Larsen, Lars-ChristianUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0002-4450-8581UNSPECIFIED
Stammel, SebastianUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:20 September 2023
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:CFK, Thermoplast, Ultraschallschweißen, Hubschrauber
Event Title:DLRK2023 Deutscher Ludt- und Raumfahrtkongress
Event Location:Stuttgart
Event Type:national Conference
Event Dates:19.-21.Sep.2023
Organizer:DGLR
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Components and Systems
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L CS - Components and Systems
DLR - Research theme (Project):L - Structural Materials and Design
Location: Augsburg
Institutes and Institutions:Institute of Structures and Design > Automation and Production Technology
Deposited By: Schmidt-Eisenlohr, Clemens
Deposited On:09 Oct 2023 09:42
Last Modified:09 Oct 2023 09:42

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.