elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Entwicklung einer automatisierten Hochvolt- und Signalschnittstelle für das Fahrzeugkonzept U-Shift

Böer, Linus (2022) Entwicklung einer automatisierten Hochvolt- und Signalschnittstelle für das Fahrzeugkonzept U-Shift. Bachelor's, Hochschule Pforzheim.

Full text not available from this repository.

Abstract

Diese Arbeit beschreibt die Entwicklung einer automatisierten Hochvolt- und Signalschnittstelle (Konnektor) für das modulare, batterieelektrische Fahrzeugkonzept U-Shift des DLR. Da unterschiedliche Anforderungen von bereits bestehenden U-Shift Projekten vorliegen, ist grundsätzlich zwischen drei Konnektorvarianten zu unterscheiden. Diese heißen „Konnektor 1.1 (USII), 1.2 (US33) und 2.0 (für US-Varianten mit höherem Reifegrad)“. Die Konnektoren 1.1 und 1.2 sind Kauflösungen und damit von Zulieferern zu beschaffen. Hingegen ist der Konnektor 2.0 in dieser Arbeit im vollen Umfang selbst zu konzipieren und zu konstruieren. Die Konstruktion des Konnektor 2.0 ist im CAD-Tool CATIA V5 umzusetzen. Dazu sind die Anforderungen aus dem Lastenheft und alle relevanten Fahrzeugparameter zu berücksichtigen. Die Konstruktion konnte alle Anforderungen erfüllen, lediglich eine Abmessung musste wegen Bauraummangels korrigiert werden. Das Ergebnis ist eine theoretisch funktionstaugliche Konstruktion. Das visuelle Integrieren des Konnektors 2.0 in bereits bestehende U-Shift-Konstruktionen (USI, USII, US33), zeigt auf, welche Dimensionen der Konnektor 2.0 im Driveboard einnimmt. Weitere konstruktive Maßnahmen der Integration im Driveboard und der Kapsel sind in nachfolgenden Projekten umzusetzen. Für die Konnektoren 1.1 und 1.2 stellen die Unternehmen Stäubli AG und WalterPräzision konkrete Angebote. Die Wahl der Kauflösung durch die Projektbeteiligten fällt auf Angebot der Stäubli AG. Grund dafür ist mit Stäubli einen strategisch kooperativen Partner in Zukunft zu haben und die Sicherheit das alle Anforderungen der Konnektoren 1.1 und 1.2 erfüllt sind.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/186040/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Entwicklung einer automatisierten Hochvolt- und Signalschnittstelle für das Fahrzeugkonzept U-Shift
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Böer, LinusHochschule PforzheimUNSPECIFIED
Date:31 March 2022
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:124
Status:Published
Keywords:Steckverbinder, U-Shift, Automatisierung
Institution:Hochschule Pforzheim
Department:Fakultät für Technik
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:other
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V - no assignment
DLR - Research theme (Project):V - no assignment
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Vehicle Concepts > Vehicle Energy Concepts
Deposited By: Köhler, Lennart
Deposited On:21 Apr 2022 12:52
Last Modified:21 Apr 2022 12:52

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.