elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Stress, Frustration oder Freude? Erkenntnisse aus und Herausforderungen für die multimodale Erfassung von Nutzerzuständen im Fahrzeug

Ihme, Klas and Bosch, Esther Johanna and Käthner, David and Zhang, Meng and Walocha, Fabian and Drewitz, Uwe (2021) Stress, Frustration oder Freude? Erkenntnisse aus und Herausforderungen für die multimodale Erfassung von Nutzerzuständen im Fahrzeug. 16. DortmunderAutoTag, 02. Sept. 2021, Dortmund, Deutschland.

Full text not available from this repository.

Abstract

Auch wenn Menschen meist ausgezeichnete Fähigkeiten in der Fahrzeugsteuerung haben, können immer wieder externale oder internale Faktoren auftreten, die das Fahrverhalten situativ negativ beeinflussen und somit zu einer erhöhten Fehlerrate sowie Unfallanfälligkeit führen. Ein wichtiger Einflussfaktor ist hierbei der momentane Fahrerzustand, also die zeitveränderlichen Eigenschaften des Fahrers, die für die Fahraufgabe und das Erleben der Fahrt relevant sein können. Obgleich sich der Blick zunächst verstärkt auf Müdigkeit und Ablenkung richteten, spielen in Forschung und Entwicklung zunehmend auch affektiv-emotionale Phänomene eine Rolle. Spannend an diesen ist, dass neben den Anwendungsfällen im manuellen Fahren, diese auch in höheren Automationsstufen relevant sind, wenn sich ein Rollenwechsel des Menschen vom Fahrer zum Nutzer vollzieht, da sie neben der Fahrsicherheit auch Akzeptanz und Komfort betreffen. So entwickelten sich in den letzten Jahren immer mehr Ideen für nutzeradaptive Systeme, die Nutzerzustände erkennen und darauf durch entsprechende Interventionsstrategien zur Unterstützung der Nutzer anbieten. Dies setzt allerdings eine Nutzermodellierung zur verlässlichen Erkennung der Nutzerzustände voraus. Im Rahmen mehrere Forschungsprojekte beschäftigten wir uns seit 2014 mit der Nutzerzustandserfassung und -modellierung im Fahrzeug auf Basis verschiedener Indikatoren, wie Gesichtsausdrücke, Physiologie und Blickverhalten. Im Rahmen unseres Beitrags möchten wir die Erkenntnisse daraus reflektieren, die aus unserer Sicht bestehenden Herausforderungen darstellen und einen Blick in die Zukunft wagen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/143388/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Stress, Frustration oder Freude? Erkenntnisse aus und Herausforderungen für die multimodale Erfassung von Nutzerzuständen im Fahrzeug
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Ihme, KlasKlas.Ihme (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-7911-3512
Bosch, Esther JohannaEsther.Bosch (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-6525-2650
Käthner, DavidDavid.Kaethner (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-4168-2266
Zhang, MengMeng.Zhang (at) dlr.deUNSPECIFIED
Walocha, Fabianfabian.walocha (at) dlr.deUNSPECIFIED
Drewitz, UweUwe.Drewitz (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2 September 2021
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Nutzerzustandserfassung; Nutzerzustand; Frustration; Stress; Aktivität; Nutzerfokussierte Systeme
Event Title:16. DortmunderAutoTag
Event Location:Dortmund, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Dates:02. Sept. 2021
Organizer:TU Dortmund
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Road Transport
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V ST Straßenverkehr
DLR - Research theme (Project):V - NGC KoFiF
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Information Flow Modelling in Mobility Systems, BS
Deposited By: Ihme, Klas
Deposited On:03 Sep 2021 11:05
Last Modified:03 Sep 2021 11:05

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.