elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Optimierung der Buslinie 450 in Braunschweig durch On-Demand-Zubringer

Armellini, Maria Giuliana (2019) Optimierung der Buslinie 450 in Braunschweig durch On-Demand-Zubringer. Master's.

[img] PDF
13MB

Abstract

Die vorliegende Masterarbeit untersucht den Einsatz eines Trunk-and-Feeder-Systems zur Optimierung des bestehenden ÖPNV in einer ländlichen Region nahe Braunschweig. Das System deckt die stark nachgefragte Verbindung in die Stadt Braunschweig mit einem BusRapid-Transit (BRT) System ab. Das BRT-System wird durch ein On-Demand (OD) Zubringersystem ergänzt. Ebenfalls ist die Ergänzung des BRT-Systems durch den nichtmotorisierten Individualverkehr (NMIV) vorgesehen. Der Fokus dieser Arbeit liegt in der Analyse der möglichen Implementierung und des theoretischen Potenzials des vorgeschlagenen Trunk-and-Feeder-Systems. Des Weiteren analysiert die Arbeit das Bündelungspotenzial, die Kapazität und die Leistung des ODZubringersystems. Hierfür werden zuerst die vorgeschlagenen Systeme (BRT, OD-Zubringer und NMIV) und deren Mobilitätsschnittpunkte (Mobilstationen) geplant. Anschließend wird das Verbesserungspotenzial des geplanten Trunk-and-Feeder-Systems im Vergleich zum bestehenden ÖPNV mithilfe von Verkehrssimulationen mit dem Programm „Eclipse SUMO“ quantitativ abgeschätzt. Die Datengrundlage für die Simulationen basiert auf einer bestehenden Verkehrssimulation der Stadt Braunschweig. Die Simulation der ODZubringersysteme erfolgte mit einem selbst entwickelten Algorithmus, der anhand der erhaltenen Anfragen an das System die optimale Route für jedes Fahrzeug sucht. Die Erzeugung der Anfragen an das OD-Zubringersystem wurde mit dem Programm „Ver_Bau“ anhand der Einwohnerzahl geschätzt. Die Simulationsergebnisse zeigen das hohe Potenzial und die Vorteile des vorgeschlagenen Trunk-and-Feeder-Systems deutlich. Die Reisezeiten von Tür zu Tür wurden im Durschnitt um 46% (17 Minuten) reduziert, wodurch die durchschnittlichen Umwegfaktoren von 1,77 auf 0,95 gesunken sind. Dies entspricht einer gesteigerten Attraktivität des ÖPNV im Vergleich zum privaten Fahrzeug. Durch die Nutzung des Trunk-and-Feeder-Systems konnte das Betriebsgebiet auf zwei weitere Dörfer ausgebaut werden, sodass ein großes Potenzial für Neukundengewinnung besteht und die Problematik der fehlenden Mobilität in ländlichen Räumen adressiert. Dank der Verminderung der Umlaufzeiten kann mit vier BRT-Bussen eine Taktung von 15-Minuten gewährleistet werden. Die Analyse verschiedener Fuhrparkvarianten für die OD-Zubringersysteme zeigte, dass die Anwendung von zwei kleinen Fahrzeugen mit einer Kapazität von je sechs Passagieren die optimale Variante darstellt. Die durchschnittliche Anzahl der pro Fahrt und Fahrzeug beförderten Personen liegt abhängig von dem ODZubringersystem zwischen vier und sieben. Die Personalkosten der OD-Zubringersysteme (Fahrer) sind mit 83% die kostenintensivste Position der Betriebskosten, sodass der Einsatz von autonomen Fahrzeugen in naher Zukunft zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit beitragen kann. Als zusammenfassendes Ergebnis ist festzuhalten: Der Einsatz von Trunk-and-FeederSystemen mit OD-Zubringersystemen kann die Attraktivität des ÖPNV in ländlichen Räumen steigern.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/128614/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Optimierung der Buslinie 450 in Braunschweig durch On-Demand-Zubringer
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Armellini, Maria GiulianaMaria.Armellini (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:15 July 2019
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:132
Status:Published
Keywords:SUMO, DRT, On-Demand-Zubringer
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Road Transport
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V ST Straßenverkehr
DLR - Research theme (Project):V - D.MoVe
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Evaluation of Transportation
Deposited By: Bieker-Walz, Laura
Deposited On:08 Aug 2019 12:29
Last Modified:08 Aug 2019 12:29

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.