elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Qualitative Analyse von kritischen Ereignissen im Schienenverkehr aus Human-Factors-Perspektive

Gatto von der Heyde, Camilla (2019) Qualitative Analyse von kritischen Ereignissen im Schienenverkehr aus Human-Factors-Perspektive. Bachelor's, International School of Management (ISM).

Full text not available from this repository.

Abstract

Die vorliegende Arbeit bietet einen Überblick über kritische Ereignisse, die dem Fahrdienstleiter bei seiner Tätigkeit begegnen. Die Arbeit soll untersuchen wie kritische Ereignisse entstehen und was letztendlich verhindert, dass daraus kein Unfall entsteht. Dabei ist die Ermittlung wahrgenommener Sicherheitsbarrieren und Risikofaktoren zentral. Es wurden acht Experteninterviews mit Fahrdienstleitern verschiedener Stellwerke durchgeführt und anschließend qualitativ mittels einer induktiven Kategorienbildung ausgewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass insbesondere Bedienhandlungen zur Sicherung von Bahnübergängen sicherheitskritisch zu betrachten sind. Als Sicherheitsbarrieren wurden primär technische Abhängigkeiten genannt, sowie weitere Hilfsfunktionen, die keine expliziten Sicherheitsbarrieren darstellen, z.B. technische Hilfsmittel oder kollegiale Unterstützung. Ferner stimmen die Ergebnisse bezüglich der Risikofaktoren teilweise mit den in der Literatur auffälligen Risikofaktoren überein, z.B. wurden eine Überbeanspruchung und eine mangelhafte Kommunikation als Risikofaktoren identifiziert. Weiterhin wurden Routine, eine Unterbeanspruchung und ein unzureichendes Fehlermanagement als Risikofaktoren benannt. Mit den Ergebnissen der vorliegenden Arbeit soll eine Grundlage für weitere, tiefergehende Untersuchungen bezüglich der von den Fahrdienstleitern wahrgenommenen Sicherheitsbarrieren und Risikofaktoren im Bahnsystem geschaffen werden. Es soll erreicht werden, dass geeignete Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit bei den Tätigkeiten des Fahrdienstleiters abgeleitet werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/126803/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Qualitative Analyse von kritischen Ereignissen im Schienenverkehr aus Human-Factors-Perspektive
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Gatto von der Heyde, CamillaUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:22 February 2019
Refereed publication:No
Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:78
Status:Published
Keywords:Rail Human Factors, Fahrdienstleiter, Unfallanalyse, kritische Ereignisse, Störungen, Interview
Institution:International School of Management (ISM)
Department:ISM Campus Frankfurt
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - Next Generation Railway Systems III (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Human Factors
Deposited By: Thomas-Friedrich, Birte
Deposited On:20 Mar 2019 06:39
Last Modified:20 Mar 2019 06:39

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.