elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Anforderungsanalyse für ausgewählte Teilaspekte von Bedienkonzepten im ÖPNV: Wartezeit und Umsteigevorgänge

Sandvoß, Julian and Viergutz, Kathrin Karola (2017) Anforderungsanalyse für ausgewählte Teilaspekte von Bedienkonzepten im ÖPNV: Wartezeit und Umsteigevorgänge. Bachelor's, Institut für Verkehrssystemtechnik.

[img] PDF
4MB

Abstract

Das Thema Mobilität bildet heute ein Thema im alltäglichen Leben, welches nicht mehr wegzudenken ist. In einer Zeit, in der die nachhaltige und umweltverträgliche Abwicklung des Verkehrs immer bedeutsamer wird und junge Menschen vermehrt auf den Umweltverbund setzen, stellt sich auch die Frage, wie Mobilität im ÖPNV für Nutzer attraktiv gestaltet werden kann. Bis auf wenige Ausnahmen und Testprojekte sind in Deutschland Bedienkonzepte grundsätzlich angebotsorientiert gestaltet. In Zeiten ständig fortschreitender Entwicklungen steht auch die Optimierung des bestehenden ÖPNV nicht still. Eine neue Form der Mobilitätskonzeptionierung, welche mehr nachfrageorientiert ausgerichtet ist, macht es notwendig einige Elemente sowohl der heute schon bestehenden Konzepte, als auch der neuen Konzepte näher zu beleuchten. Dies geschieht auf betrieblicher Seite mit einer Literaturrecherche und für die Nutzerseite im Rahmen einer Online-Nutzerbefragung. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Frage, welche Anforderungen von Seiten der ÖPNV-Nutzer im Alltag bzgl. der Aspekte Wartezeit und Umsteigevorgänge überhaupt bestehen, genauso aber auch welche betrieblichen Rahmenbedingungen und Empfehlungen existieren. Der Begriff Qualität und Verlässlichkeit ist ein Punkt von zentraler Bedeutung für die Verkehrsunternehmen. Damit geht einher, dass der Nutzer im Fokus aller Bemühungen stehen muss, denn nur ein für den Nutzer attraktives Angebot, kann ihn überzeugen, regelmäßig den ÖPNV zu nutzen. In diesem Fokus sind differenzierte Bedienung und On-Demand-Systeme eine wichtige Ergänzung, um einen wirtschaftlich verträglichen und gleichzeitig die Mindestmobilität sicherstellenden Verkehr zu bieten. Dennoch besteht nicht ein generelles Bedürfnis nach nachfrageorientierter Mobilität, sondern viel mehr nach einem öffentlichen Nahverkehr, der es schafft, zuverlässig die Bedürfnisse der Nutzer abzudecken und einfache Verbindungen zu angemessenen Preisen komfortabel anzubieten.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/118426/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Anforderungsanalyse für ausgewählte Teilaspekte von Bedienkonzepten im ÖPNV: Wartezeit und Umsteigevorgänge
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Sandvoß, JulianUni WuppertalUNSPECIFIED
Viergutz, Kathrin KarolaKathrin.Viergutz (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-3797-9705
Date:November 2017
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:ÖPNV, öffentlicher Personannahverkehr, Fahrgast, Nutzeranforderungen, Demand-Responsive Transport, Mobility on demand, Reisezeit, Warten, Umsteigen, Angebotsplanung
Institution:Institut für Verkehrssystemtechnik
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - Next Generation Railway Systems III (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems
Institute of Transportation Systems > Evaluation of Transportation
Deposited By: Viergutz, Kathrin Karola
Deposited On:24 Jan 2018 08:20
Last Modified:31 Jul 2019 20:15

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.