elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Konstruktion und Evaluation eines optisch getrackten Handcontrollers für das DLR MiroSurge System

Gnintedem, Bernard Nitopop (2017) Konstruktion und Evaluation eines optisch getrackten Handcontrollers für das DLR MiroSurge System. Bachelor's. DLR-Interner Bericht. DLR-IB-RM-OP-2017-127, 111 S.

[img] PDF - Registered users only
7MB

Abstract

Die vorliegende Arbeit beschreibt die Entwicklung eines optisch und inertial getrackten Handcontrollers mit sieben Freiheitsgraden zur Steuerung eines Instruments des MiroSurge Systems, das am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für minimal invasive Chirurgie entwickelt wurde. Die Motivation hierfür ist es, das Instrument mit ausreichender Genauigkeit und einem im Vergleich zu mechanisch getrackten Systemen (Sigma7) größerem Arbeitsbereich zu steuern und ein vibrotaktiles Feedback über die eingesetzte Greifkraft am Greifer zu ermöglichen. Das optische und inertiale Messverfahren werden kombiniert, um die Pose des Controllers mit hoher Genauigkeit, hohen Aktualisierungsraten und niedriger Verzögerungszeit zu ermitteln. Das optische Tracking erfolgt mittels aktiven Markern und das inertiale Tracking mittels einer inertialen Messeinheit (IMU) im Controller. Die gewonnen Daten der beiden Messeinheiten werden durch einen Indirekten, erweiterten Kalman Filter fusioniert. Der siebte Freiheitsgrad des Controllers dient der Steuerung des Greifers. Dafür wird ein Schalter im Handcontroller eingebaut, der das Öffnen und Schließen des Greifer ermöglicht. Um die Zange stufenlos zu steuern, wird ein Potentiometer zur Erfassung des Öffnungswinkels an der Schalterachse befestigt. Die gemessenen IMU- und Potentiometer-Daten werden via UDP mit einer Frequenz von 500 Hz an einen Linux Rechner gesendet. Die Gehäuseteile, der Greifer und alle nicht kommerziell erhältlichen verwendeten Komponenten werden mit der CAD-Software Creo Parametric 2.0 konstruiert

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/113088/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Bachelor's)
Title:Konstruktion und Evaluation eines optisch getrackten Handcontrollers für das DLR MiroSurge System
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Gnintedem, Bernard NitopopUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:April 2017
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:111
Status:Published
Keywords:DLR MiroSurge, Handcontroller, optisch getrackt, vibrotaktiles Feedback
Institution:Beuth Hochschule für Technik Berlin
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Space Technology
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R SY - Technik für Raumfahrtsysteme
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben Weiterentwicklung Robotik - Mechatronik und Dynamik
Location: Oberpfaffenhofen
Institutes and Institutions:Institute of Robotics and Mechatronics (since 2013) > Mechatronic Components and Systems
Deposited By: Schlenk, Christopher
Deposited On:19 Jul 2017 15:39
Last Modified:28 Oct 2017 19:10

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.