elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Grenzen der Vermessung der Erde aus dem All mit Synthetischem Apertur Radar

Bamler, Richard and Eineder, Michael (2016) Grenzen der Vermessung der Erde aus dem All mit Synthetischem Apertur Radar. In: Handbuch der Geodäsie, Band "Photogrammetrie und Fernerkundung" Springer Berlin Heidelberg. pp. 1-42. doi: 10.1007/978-3-662-46900-2_55-1. ISBN 3-642-54138-0, 978-3-642-54138-4.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://link.springer.com/referenceworkentry/10.1007/978-3-662-46900-2_55-1

Abstract

Das Abbildungsprinzip des weltraumgestützten Synthetischen Apertur Radars (SAR) erlaubt grundsätzlich eine Genauigkeit der absoluten Lokalisierung von Objektpunkten auf der Erde im Bereich weniger cm. Darüber hinaus können durch die Nutzung interferometrischer und tomographischer Verfahren Bewegungen von besser als 1 mm/a geschätzt werden, und das für bis zu 1 Million Punkte pro km2. Wir beschreiben, wie diese hohen und geodätisch attraktiven Genauigkeiten erzielt werden können, und welche instrumentellen, signalverarbeitungstechnischen, atmosphärenphysikalischen und geodynamischen Effekte berücksichtigt werden müssen. Die absoluten schätztheoretischen Grenzen der Bestimmung der Position von Objekten bzw. deren Bewegung werden aufgezeigt und diskutiert. Experimentelle Ergebnisse umfassen Messungen zur Geolokalisierung von künstlichen Reflektoren, die eine Geolokalierungsgenauigkeit von ca. 1 cm demonstrieren, einer SAR-tomographischen 3D Rekonstruktion eines Stadtgebiets, sowie der Vermessung der Schrumpfung eines Gebäudes um 0,04 mm/a/m mithilfe der Persistent-Scatterer-Interferometrie. Die Ergebnisse wurden mit Daten der deutschen Satelliten TerraSAR-X und TanDEM-X erzielt.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/102785/
Document Type:Book Section
Title:Grenzen der Vermessung der Erde aus dem All mit Synthetischem Apertur Radar
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Bamler, RichardRichard.Bamler (at) dlr.deUNSPECIFIED
Eineder, Michaelmichael.eineder (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:9 May 2016
Journal or Publication Title:Handbuch der Geodäsie, Band "Photogrammetrie und Fernerkundung"
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
DOI :10.1007/978-3-662-46900-2_55-1
Page Range:pp. 1-42
Editors:
EditorsEmailEditor's ORCID iD
Freeden, WilliSpringer SpektrumUNSPECIFIED
Rummel, ReinerSpringer SpektrumUNSPECIFIED
Sester, MonikaSpringer SpektrumUNSPECIFIED
Publisher:Springer Berlin Heidelberg
ISBN:3-642-54138-0, 978-3-642-54138-4
Status:Published
Keywords:Erde (Planet) / Geologie, Geophysik, SCIENCE / Physics / Geophysics, Vermessung, Erde, All, Synthetisches Apertur Radar, SAR, Radar, Geodäsie
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Earth Observation
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R EO - Earth Observation
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben hochauflösende Fernerkundungsverfahren (old)
Location: Oberpfaffenhofen
Institutes and Institutions:Remote Sensing Technology Institute > SAR Signal Processing
Deposited By: Bierkamp-Michalak, Bettina
Deposited On:03 Feb 2016 14:52
Last Modified:12 Aug 2016 15:10

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.