elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Neue Technologien im Flugzeugbau – Herausforderungen für die Aeroelastik

Tichy, Lorenz (2015) Neue Technologien im Flugzeugbau – Herausforderungen für die Aeroelastik. Luftfahrt der Zukunft, Braunschweig.

Full text not available from this repository.

Abstract

Das Fachgebiet der Aeroelastik behandelt die Wechselwirkung von Aerodynamik mit Elastizität und Trägheit der Struktur, auch im Zusammenhang mit der Flugmechanik und Flugregelung. Aufgrund des extremen Leichtbaus und der großen aerodynamischen Kräfte ist diese Wechselwirkung im Flugzeugbau besonders stark, sie kann von Vorteil sein, aber kann im Extremfall auch zum Versagen der Struktur führen. In jedem Fall müssen aeroelastische Wechselwirkungen zur Sicherstellung eines optimalen Entwurfs berücksichtigt werden. Durch neue Technologien im Flugzeugbau entstehen immer wieder neue Herausforderungen für das interdisziplinäre Fachgebiet der Aeroelastik, was sich durch eine Vielzahl historischer Beispiele belegen lässt. Die klassische Aufgabe von Aeroelastikern war und ist es daher, durch Reaktion auf spät, im Extremfall während der Flugerprobung, in der Flugzeugentwicklung auftauchende Stabilitäts- oder Vibrationsprobleme mit geeigneten Abhilfemaßnahmen zu reagieren und damit zur Realisierung eines neuen Flugzeuges beizutragen und damit neue Technologien möglich zu machen. Die Verfügbarkeit numerischer Methoden hoher Genauigkeit ermöglicht heute die Vermeidung aeroelastischer Probleme beim Entwurf konventioneller Flugzeugkonfigurationen. Unkonventionelle Konfigurationen sowie neuartige Technologien im Bereich Aerodynamik und Strukturtechnologien und Bauweisen bringen aber nach wie vor auch neue Problemstellungen bzw. Herausforderungen für die Aeroelastik. Dies gilt allgemein für Technologien im Bereich der Aeroelastik, speziell für Analyse- und Entwurfsmethoden, um Entwurfsrisiken künftiger Flugzeugentwürfe zu reduzieren. Im Vortrag sollen hierfür anhand einiger Beispiele derzeitige Herausforderungen für die Aeroelastik aufgezeigt werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/101529/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Neue Technologien im Flugzeugbau – Herausforderungen für die Aeroelastik
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Tichy, Lorenzlorenz.tichy (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2015
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Aeroelastik
Event Title:Luftfahrt der Zukunft
Event Location:Braunschweig
Event Type:Other
Organizer:DGLR
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Flexible Aircraft (old)
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aeroelasticity
Deposited By: Erdmann, Daniela
Deposited On:23 Dec 2015 11:57
Last Modified:10 May 2016 23:40

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.