elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Das VTOL UAV ARTIS - Konzepte und Nutzung

Strickert, Gordon (2009) Das VTOL UAV ARTIS - Konzepte und Nutzung. CCG Workshop UAV Führungssysteme, 29. Sept. - 1. Okt. 2009, Braunschweig, Deutschland.

Full text not available from this repository.

Abstract

In dem Vortrag wird zunächst die ARTIS UAV Familie vorgestellt und auf ihre technischen Besonderheiten eingegangen. Die für UAV Forschung notwendige Infrastruktur wird beschrieben und anhand von Beispielen erläutert. Der Entwicklungsstand sowie bisher erreichte Ergebnisse werden aufgezeigt. Im zweiten Teil wird auf moderne Verfahren der UAV Missions- und Trajektorienplanung eingegangen. Insbesondere werden Methoden der Offline- und Online Pfadplanung unter Berücksichtigung von Kollisionsvermeidungsverfahren dargestellt. Anhand einer Laborführung werden die vermittelten Inhalte veranschaulicht.

Document Type:Conference or Workshop Item (Lecture)
Title:Das VTOL UAV ARTIS - Konzepte und Nutzung
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Strickert, Gordongordon.strickert@dlr.de
Date:29 September 2009
Status:Published
Keywords:UAV System, Kollisionsvermeidung, Missionsplanung
Event Title:CCG Workshop UAV Führungssysteme
Event Location:Braunschweig, Deutschland
Event Type:Workshop
Event Dates:29. Sept. - 1. Okt. 2009
Organizer:Carl Cranz Gesellschaft
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Rotorcraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L RR - Rotorcraft Research
DLR - Research theme (Project):L - The Innovative Rotorcraft
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Systems > Unmanned Aircraft
Deposited By: Dr.-Ing. Gordon Strickert
Deposited On:22 Sep 2010 10:06
Last Modified:22 Sep 2010 10:06

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.