elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Fakten zur Beurteilung der Magnetschnellbahn

Schmitt, A. (1990) Fakten zur Beurteilung der Magnetschnellbahn. Internationales Verkehrswesen, 6, Seiten 349-354.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Die Laermeigenschaften des Transrapid lassen sich mit denjenigen anderer Verkehrsmittel vergleichen, wenn nach systembedingten, verkehrsaufgabebedingten und unter konkreten Projektgegebenheiten resultierenden Unterschieden differenziert wird. Angesichts des aktuellen Diskussions- und Planungsstands in Westeuropa ist derzeit dort der Spielraum für neue, verkehrlich sinnvolle Bahnprojekte mit Auslegungsgeschwindigkeiten von 400 bis 500 km/h eingegrenzt. Sind dennoch derartige Maximalgeschwindigkeiten erwünscht, weist die Magnetbahn in bezug auf Lärmentwicklung und Energieverbrauch die günstigsten Systemmerkmale auf. Mit Verringerung der Einsatzgeschwindigkeiten von Magnetbahnen schwächen sich die Zeiteinsparungsvorteile ab; die Vorteile bezüglich der genannten Umweltaspekte können jedoch erhalten bleiben. Die Konkretisierung der aus der jeweiligen Aufgabenkonzeption ableitbaren generellen Anforderungen für geeignete Verknüpfungspunkte des Magnetbahnsystems mit dem vorhandenen Verkehrsnetz verlangt komplexe Gesamtbetrachtungen Neben verkehrlichen sind vor allem technische, ökonomische, raumplanerische, ökologische sowie Sicherheits- und Akzeptanzaspekte zu beruecksichtigen. Bei den behandelten Fragenkomplexen zeigt sich, daß eine schlüssige Beurteilung der Magnetbahn letztlich nur auf dem Hintergrund konkreter Projekte erfolgen kann und weit weniger auf der Ebene einer allgemeinen Systemdiskussion.

Dokumentart:Zeitschriftenbeitrag
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=1990,
Titel:Fakten zur Beurteilung der Magnetschnellbahn
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Schmitt, A.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:1990
Erschienen in:Internationales Verkehrswesen
Referierte Publikation:Nein
In SCOPUS:Nein
In ISI Web of Science:Nein
Band:6
Seitenbereich:Seiten 349-354
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Magnetschnellbahn, Transrapid, Laermerzeugung, Technologiebewertung
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:keine Zuordnung
HGF - Programmthema:keine Zuordnung
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:keine Zuordnung
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):NICHT SPEZIFIZIERT
Standort: Köln-Porz
Institute & Einrichtungen:Institut für Verkehrsforschung > Hauptabteilung Verkehrsforschung
Hinterlegt von: elib DLR-Beauftragter
Hinterlegt am:02 Apr 2006
Letzte Änderung:27 Apr 2009 07:53

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.