elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Modifikation der Triebwerksrandbedingung und Einführung einer Windkanalrandbedingung in TAU

Melber-Wilkending, S. (2003) Modifikation der Triebwerksrandbedingung und Einführung einer Windkanalrandbedingung in TAU. DLR-Interner Bericht. IB 124-2003/7, 69 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Diese Arbeit berichtet über eine modifizierte Triebwerksrandbedingung und eine Windkanalrandbedingung für den DLR-TAU-Code. Sie beinhaltet die theoretische Analyse der Triebwerksrandbedingung, die Ableitung einer Modifikation für diese und die Implementierung einer Windkanalrandbedingung. Die Anwendungen dieser Randbedingungen basieren auf der Lösung der Reynolds-gemittelten Navier-Stokes Gleichungen mit einem unstrukturierten, parallelen Finite-Volumen Lösungsverfahren (DLR-TAU-Code) für den Fall eines isolierten Triebwerkes, eines Flügels in einem Windkanal und einer komplexen Hochauftriebskonfiguration.

Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=2004,
Title:Modifikation der Triebwerksrandbedingung und Einführung einer Windkanalrandbedingung in TAU
Authors:
AuthorsInstitution or Email of Authors
Melber-Wilkending, S.UNSPECIFIED
Date:2003
Number of Pages:69
Status:Published
Keywords:Triebwerksrandbedingung, TAU-Code, Windkanalrandbedingung
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Concepts & Integration
Location: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology
Deposited By: Claudia Grant
Deposited On:31 Jan 2006
Last Modified:14 Jan 2010 19:22

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Informationen
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2012 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.