elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Impressum | Kontakt | English
Schriftgröße: [-] Text [+]

Lärmminderung an der Quelle - Techn. Entwicklungen

Dobrzynski, W. (2002) Lärmminderung an der Quelle - Techn. Entwicklungen. In: Umweltprobleme des Luftverkehrs. Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden. Seminar Umweltrecht, Hamburg (de), 10.06.2002. ISBN 3-8329-0058-6.

Dieses Archiv kann nicht den gesamten Text zur Verfügung stellen.

Kurzfassung

Bei künftig steigendem Flugverkehrsaufkommen wurde zur Begrenzung des Fluglärms eine Minderung des Quelllärms um 15 bis 20 dB in 20 Jahren als langfristiges Ziel definiert. Dies bedeutet, dass sowohl die Lärmabstrahlung vom Triebwerk als auch der Umströmungslärm der Zelle um diesen Betrag gesenkt werden müssen. Durch technologische Verbesserungen an verschiedenen Triebwerkskomponenten wird mittelfristig ein Lärmminderungspotential von 5 dB erschlossen werden können. Im Rahmen der Entwicklung neuer Triebwerkskonzepte scheinen langfristig Lärmminderungen um bis zu 10 dB möglich. Darüber hinaus sind weitere Lärmminderungen nur durch Reduktion des Breitbandlärms von Turbomaschinen, dem Verbrennungslärm und durch Realisierung einer bezüglich der Lärmabstrahlung optimalen Triebwerksintegration erreichbar. Der Umströmungslärm der Zelle kann durch technologische Verbesserungen an den Hochauftriebssystemen mittelfristig um 3 bis maximal 5 dB gesenkt werden. Quelllärmminderungen um bis zu 7 dB (bezogen auf derzeitige Technologie) können nur durch Realisierung innovativer Fahrwerks- und Hochauftriebskonfigurationen erreicht werden. Minderungspotentiale von 10 dB und mehr sind nur für neue Flugzeugkonfigurationen denkbar die, neben der lärmminimalen Auslegung der Hochauftriebssysteme (z.B. Vermeidung von Spaltklappen jeglicher Art), bei gleichem Gleitwinkel (und gleichem oder vermindertem Triebwerksschub) mit einer reduzierten Anflugsgeschwindigkeit auskommen.

Dokumentart:Konferenzbeitrag (Paper)
Zusätzliche Informationen: LIDO-Berichtsjahr=2003,
Titel:Lärmminderung an der Quelle - Techn. Entwicklungen
Autoren:
AutorenInstitution oder E-Mail-Adresse der Autoren
Dobrzynski, W.NICHT SPEZIFIZIERT
Datum:2002
Erschienen in:Umweltprobleme des Luftverkehrs
Herausgeber:
HerausgeberInstitution und/oder E-Mail-Adresse der Herausgeber
Hans-Joachim Koch, NICHT SPEZIFIZIERT
Verlag:Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden
ISBN:3-8329-0058-6
Status:veröffentlicht
Stichwörter:Umströmungslärm, Fluglärm, Fahrwerkslärmminderung, Hochauftriebslärm
Veranstaltungstitel:Seminar Umweltrecht, Hamburg (de), 10.06.2002
HGF - Forschungsbereich:Verkehr und Weltraum (alt)
HGF - Programm:Luftfahrt
HGF - Programmthema:L VU - Luftverkehr und Umwelt (alt)
DLR - Schwerpunkt:Luftfahrt
DLR - Forschungsgebiet:L VU - Luftverkehr und Umwelt
DLR - Teilgebiet (Projekt, Vorhaben):L - Leiser Luftverkehr (alt)
Standort: Köln-Porz , Braunschweig , Göttingen
Institute & Einrichtungen:Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik
Hinterlegt von: Claudia Grant
Hinterlegt am:31 Jan 2006
Letzte Änderung:14 Jan 2010 19:10

Nur für Mitarbeiter des Archivs: Kontrollseite des Eintrags

Blättern
Suchen
Hilfe & Kontakt
Informationen
electronic library verwendet EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2013 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Alle Rechte vorbehalten.