elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Infrarotsignaturbewertung von agilen und hoch gepfeilten Flugzeugkonfigurationen

Lindermeir, Erwin and Rütten, Markus (2015) Infrarotsignaturbewertung von agilen und hoch gepfeilten Flugzeugkonfigurationen. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, 22.-24.Sept. 2015, Rostock, Deutschland.

[img] PDF
429kB

Official URL: http://www.dlrk2015.dglr.de/

Abstract

Das DLR betreibt seit vielen Jahren Modelle zur Bewertung der Infrarot (IR)-Signatur von Flugzeugen. Für die Simulation der IR-Signatur agiler, eventuell unbemannter Flugzeuge wurde mit den hier durchgeführten Ar-beiten das neue IR-Modell MIRA (Model for Infrared Scene Analysis) entwickelt. Es trägt den höheren Anfor-derungen bei der Signaturberechnung hoch getarnter Konfigurationen Rechnung. MIRA ermöglicht die Mo-dellierung beliebig geformter Abgasstrahlen, die durch die typischerweise rechteckigen Gasauslässe entste-hen. Zudem werden Mehrfach-Reflexionen sowohl auf der Flugzeugoberfläche als auch im Einlauf und im Abgassystem unter Berücksichtigung der bidirektionalen Reflektanzverteilungsfunktion (BRDF) bestimmt. Darüber hinaus enthalten die MIRA-Ergebnisse auch die Einflüsse der Atmosphäre und der vom Boden emit-tierten IR-Strahlung. Da der Abgasstrahl je nach Konfiguration auch von der Strömung um das Flugzeug beeinflusst werden kann, wurde MIRA mit dem DLR TAU Code gekoppelt. Bei diesem handelt es sich um ein Strömungsmodell, mit dem sowohl die Flugzeug-Umströmung als auch deren Mischung mit dem Abgasstrahl berechnet werden kann. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Funktion sowie die aktuellen Fähigkei-ten des entwickelten IR-Signaturmodells MIRA. Die Verwendung der gekoppelten Modelle MIRA und TAU im Entwurfsprozess wird anhand der Optimierung des Abgassystems eines unbemannten Flugzeugs demons-triert.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/98506/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Infrarotsignaturbewertung von agilen und hoch gepfeilten Flugzeugkonfigurationen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Lindermeir, ErwinInstitut für Methodik der FernerkundungUNSPECIFIED
Rütten, Markusmarkus.ruetten (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2015
Refereed publication:No
Open Access:No
In DOAJ:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Page Range:pp. 1-8
Editors:
EditorsEmail
UNSPECIFIEDDGLR
Status:Published
Keywords:Infrarot, Signatur, Flugzeug, Modellierung
Event Title:Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015
Event Location:Rostock, Deutschland
Event Type:international Conference
Event Dates:22.-24.Sept. 2015
Organizer:DGLR - Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Military Technologies
Location: Göttingen , Oberpfaffenhofen
Institutes and Institutions:Remote Sensing Technology Institute > Experimental Methods
Institute of Aerodynamics and Flow Technology > High Speed Configurations
Deposited By: Lindermeir, Dr.-Ing. Erwin
Deposited On:12 Oct 2015 11:39
Last Modified:07 Dec 2015 02:25

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.