elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Verlustzeitbasierte Steuerung von Lichtsignalanlagen

Oertel, Robert (2015) Verlustzeitbasierte Steuerung von Lichtsignalanlagen. Dissertation, Institut für Verkehrssystemtechnik.

[img] PDF - Registered users only
2MB

Abstract

Die vorliegende Arbeit stellt ein neuartiges Steuerungsverfahren vor, das aufbauend auf dem technischen Fortschritt bei der Erfassungstechnik die Verlustzeiten von herannahenden Fahrzeugen an einem Knotenpunkt direkt zur Steuerung der Lichtsignalanlage verwendet. Die Basis für dieses verlustzeitbasierte Steuerungsverfahren bildet die Freigabezeitanpassung innerhalb einer Phase. Erweitert wird dieser Steuerungsansatz zur Freigabezeitanpassung um einen verlustzeitbasierten Ansatz zur dynamischen Festlegung der Phasenfolge, was die Flexibilität des Verfahrens weiter erhöht. Um das Verhalten des verlustzeitbasierten Steuerungsverfahrens, sowie dessen Qualität bei der Verkehrsabwicklung beurteilen zu können, werden umfangreiche Simulationsstudien durchgeführt. Dafür findet die mikroskopische Verkehrssimulation SUMO (Simulation of Urban MObility) Verwendung. Da heute zwar bereits viele neue Verkehrsdatenquellen existieren, diese aber teilweise eine nur sehr lückenhafte Erfassung der Verlustzeit ermöglichen, wird eine Erweiterung zur alternativen Messwerterfassung entwickelt. Diese nutzt weitverbreitete Induktionsschleifen zur Verlustzeitbestimmung von Fahrzeugen. Anschließend wird eine Erweiterung des verlustzeitbasierten Steuerungsverfahrens vorgenommen, um dieses auch zur Koordinierung mehrerer Lichtsignalanlagen entlang eines Streckenzugs anwendbar zu machen. Abschließend wird noch ein Systemkonzept entwickelt, das die technische Umsetzung des verlustzeitbasierten Steuerungsverfahrens im Feld unterstützen soll. Dafür wird ein reales LSA-Steuergerät technisch so erweitert, dass es die Verlustzeit als Eingangsgröße aufnehmen und diese in einer Ablauflogik zur verlustzeitbasierten Freigabezeitanpassung verarbeiten kann. Exemplarisch wird dabei der Fall der Fahrzeug-Infrastruktur-Kommunikation (V2I) betrachtet.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/97398/
Document Type:Thesis (Dissertation)
Additional Information:ISSN 1866-721X
Title:Verlustzeitbasierte Steuerung von Lichtsignalanlagen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Oertel, RobertDLRUNSPECIFIED
Date:2015
Journal or Publication Title:Schriftenreihe des Instituts für Verkehrssystemtechnik
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:143
Status:Published
Keywords:Lichtsignalanlage, verkehrsabhängige Steuerung, Verlustzeit
Institution:Institut für Verkehrssystemtechnik
Department:Verkehrsmanagement
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - I.MoVe (old)
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Traffic Management
Deposited By: Oertel, Dr. Robert
Deposited On:23 Sep 2015 08:29
Last Modified:23 Sep 2015 08:29

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.