elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Philae, Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko

Ulamec, Stephan (2015) Philae, Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko. Pro ISSI, 27. Mai 2015, Bern, Schweiz.

Full text not available from this repository.

Abstract

Philae, Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko Dr. Stephan Ulamec Projektleiter Rosetta Lander, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR), Köln, Deutschland Rosetta ist eine Cornerstone Mission des ESA Horizon 2000 Programms. Im August 2014 hat die Raum¬sonde den Zielkometen 67P/Churyumov-Gerasimenko nach zehnjähriger Reise erreicht. Der Kometenkern und die Koma wurden dann mit den Orbiterinstrumenten untersucht, und diese Daten konnten genutzt werden, um einen geeigneten Landeplatz für das Landegerät Philae auszuwählen. Philae wurde schliesslich am 12. November 2014 vom Mutterschiff getrennt und berührte die Kome¬tenoberfläche nach siebenstündigem Abstieg. Da ein Kaltgassystem sowie die Ankerharpunen nicht funktionierten prallte der Lander jedoch wieder ab und kam erst nach mehreren „Sprüngen“, etwa zwei Stunden später, zur Ruhe. Während der Sprünge sowie die Tage nach der Landung wurden alle 10 wissen¬schaftlichen Experimente an Bord des Landers zumindest ein Mal in Betrieb genommen. Die Daten weisen auf eine harte Oberfläche mit einem hohen Anteil organischer Komponenten hin. Der Landeplatz von Philae liegt an einer schlecht beleuchteten Stelle, der Solargenerator ist nur etwa 1:20h pro Kometentag beleuchtet. Daher fiel der Lander in einen „Winterschlaf“ nachdem die Batterien erschöpft waren. Da Komet und Lander sich stetig der Sonne nähern, besteht eine gute Chance, dass der Lander im Mai / Juni 2015 wieder aufwacht und weitere Messungen durchgeführt werden können. Rosetta ist eine ESA Mission mit Beteiligungen der Mitgliedsstaaten und NASA. Philae ist eine Beistellung durch ein internationales Konsortium unter der Leitung des DLR mit Beiträgen von MPS, CNES, ASI, sowie aus Ungarn, Grossbritannien, Finnland, Irland und Österreich.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/96196/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Philae, Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Ulamec, StephanDLR-Köln, stephan.ulamec (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:27 May 2015
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Accepted
Keywords:Philae, Curyumov-Gerasimenko
Event Title:Pro ISSI
Event Location:Bern, Schweiz
Event Type:international Conference
Event Dates:27. Mai 2015
Organizer:Pro ISSI (International Space Science Institute)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Space Science and Exploration
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R EW - Erforschung des Weltraums
DLR - Research theme (Project):R - Projekt ROSETTA Lander
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Space Operations and Astronaut Training > User center for space experiments (MUSC)
Deposited By: Herrmann, Astrid
Deposited On:07 May 2015 08:44
Last Modified:07 May 2015 08:44

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.