elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Integrierte Bewertung von Schieneninfrastrukturmaßnahmen – Transparenz der Auswirkungen auf alle Stakeholder

Böhm, Thomas and Bussmann, Anja and Scheier, Benedikt (2015) Integrierte Bewertung von Schieneninfrastrukturmaßnahmen – Transparenz der Auswirkungen auf alle Stakeholder. In: IZBE-Symposium. IZBE-Symposium Verkehrsinfrastruktur für unsere Zukunft, 23.-24. April 2015, Dresden.

[img] PDF (VP_TS_Integrierte_Bewertung_IZBE_Symposium_150424_elib)
1MB

Abstract

Schieneninfrastrukturmaßnahmen haben zumeist einen weit reichenden Einfluss auf eine Vielzahl von Bereichen. Die Palette reicht von Umweltwirkungen über Zeitgewinne für die Reisenden bis hin zu Kosten und Einnahmen für verschiedenste direkt oder indirekt Beteiligte. Die Bewertung von Schieneninfrastrukturmaßnahmen erfolgt in der Regel hauptsächlich auf der Basis quantitativ ermittelter Kosten-Nutzen-Faktoren. Obwohl diese eine gute Grundlage zur Priorisierung von Schienenprojekten liefern, fehlt den von der Maßnahme Betroffenen zumeist eine transparente Darstellung der Wirkzusammenhänge. Als Folge davon erwecken Schieneninfrastrukturprojekte oft den Unmut von Interessengruppen, die ihre Belange nicht ausreichend berücksichtigt sehen. Am DLR Institut für Verkehrssystemtechnik wird ein Verfahren entwickelt, anhand dessen Stakeholder-basiert Kausalketten der Wirkungen von Schieneninfrastrukturmaßnahmen dargestellt werden können. Darin können in beliebiger Detailtiefe alle Stakeholder, das heißt Betroffene einer Maßnahme, sei es ein Anlieger oder die Natur selbst, und die Wirkungen auf ihre Interessen bis hin zu den Elementen des Schieneninfrastrukturbetriebs abgebildet werden. In Ergänzung wird ein vom Institut für Verkehrssystemtechnik entwickeltes Tool zur Bewertung der Wirtschaftlichkeit von Schieneninfrastrukturmaßnahmen aus Sicht des Eisenbahninfrastrukturunternehmens vorgestellt. Darin abgebildet werden unter anderem Lebenszykluskosten, Trasseneinnahmen und das Leistungsverhalten der Infrastruktur. Wenn diese um die Kriterien Lärm, Schadstoffemissionen und Energiebedarfe ergänzt werden, kann eine Bewertung auf quantitativer Grundlage entstehen, die gleichzeitig einen Überblick über die Auswirkungen auf die Interessenslage einer Vielzahl von Stakeholdern liefert.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/96174/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Integrierte Bewertung von Schieneninfrastrukturmaßnahmen – Transparenz der Auswirkungen auf alle Stakeholder
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Böhm, Thomasthomas.boehm (at) dlr.deUNSPECIFIED
Bussmann, Anjaanja.bussmann (at) dlr.deUNSPECIFIED
Scheier, Benediktbenedikt.scheier (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:24 April 2015
Journal or Publication Title:IZBE-Symposium
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Infrastruktur, Eisenbahn, Nachhaltigkeit, Bewertung, Lebenszykluskosten, Stakeholder, Ursache-Wirkung, Kriterien, Lärm, Leistungsfähigkeit, LCC
Event Title:IZBE-Symposium Verkehrsinfrastruktur für unsere Zukunft
Event Location:Dresden
Event Type:national Conference
Event Dates:23.-24. April 2015
Organizer:Innovationszentrum Bahntechnik Europa
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Traffic Management (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VM - Verkehrsmanagement
DLR - Research theme (Project):V - Next Generation Railway System II (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Railway System
Deposited By: Scheier, Benedikt
Deposited On:11 May 2015 09:11
Last Modified:31 Jul 2019 19:52

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.