elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Analyse möglicher Realisierungen einer Drehflüglerdarstellung im Totale-Energie-Modell für Luftverkehrssimulationen

Janssen, Erik (2014) Analyse möglicher Realisierungen einer Drehflüglerdarstellung im Totale-Energie-Modell für Luftverkehrssimulationen. Master's. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 112-2014/7, 76 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Bisher war in Luftverkehrssimulationen, die auf dem Totale-Energie-Modell beruhen, die Darstellung von Hubschraubern nur schwer umsetzbar. Das Institut für Flugführung des DLR Braunschweig betreibt selbst drei solcher Simulatoren für die Luftverkehrsführung, mit denen Human in the Loop Simulationen durchgeführt werden. Die Simulatoren nutzen die Software NARSIM des niederländischen NLR. Um in Zukunft Hubschrauber in der ATM-Simulation zu untersuchen, ist der Gegenstand dieser Arbeit, eine mögliche Darstellung von Hubschraubern in NARSIM zu recherchieren und aufzuarbeiten. Eine erste Literaturrecherche ergab, dass eine Implementierung von Hubschraubern im To-tale-Energie-Modell prinzipiell möglich, bisher jedoch noch nicht umgesetzt oder zumindest nicht veröffentlich worden ist. Die Unterschiede zwischen Hubschrauber und Flächenflug-zeug sind vielfältig. Besonders das Roll- und Landeverfahren sowie der Nickwinkel im Flug weichen sehr von denen eines Flugzeugs ab. Zuerst werden hubschraubertypischen Roll-, Start-, Flug- und Landeverfahren recherchiert und dargestellt. Danach werden zwei mögliche Berechnungsansätze für den Nickwinkel mit ihren Vor- und Nacheilen erörtert. Daraus resultierend wird die kräfteabhängige Berech-nungsmethode aufgrund ihrer Vorteile für die Umsetzung gewählt. Die Implementierung des Hubschraubers in NARSIM wird anhand der einzelnen Flugphasen erläutert. Anschließend wird die gewählte Berechnungsmethode des Nickwinkels und die Umsetzung in NARSIM validiert. In der späteren Validierung wird deutlich, dass die gewählte Berechnungsmethode in der Lage ist, den Nickwinkel realitätsnah zu berechnen. Die Umsetzung in NARSIM zeigt jedoch im langsamen Geschwindigkeitsbereich deutliche Abweichung, die auf die Fehler in den zu Testzwecken erstellten BADA-Daten zurückzuführen sind.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/93568/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Master's)
Additional Information:http://sites.bs.dlr.de/fl/FLDA/publications/IB-112_2014-7_Hubschraubersimulation_TE-v-1-00.pdf
Title:Analyse möglicher Realisierungen einer Drehflüglerdarstellung im Totale-Energie-Modell für Luftverkehrssimulationen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Janssen, ErikUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:20 February 2014
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:76
Status:Published
Keywords:Air Traffic Management, Simulation, Hubschrauber, TotaleEnergie Modell
Institution:Insitut für Flugführung
Department:ATM-Simulation
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Air Transport Concepts and Operation (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Control > ATM-Simulation
Deposited By: Schier, Sebastian
Deposited On:15 Jan 2015 14:48
Last Modified:19 Jan 2015 14:46

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.