elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Belästigung durch Fluglärm: Welche Rolle spielen Fairnessaspekte?

Bartels, S. and Müller, U. (2014) Belästigung durch Fluglärm: Welche Rolle spielen Fairnessaspekte? 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, 21.-25. Sep. 2014, Bochum.

Full text not available from this repository.

Abstract

Urteile zur Fluglärmbelästigung werden durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt. Neben akustischen Faktoren und persönlichen Eigenschaften ist vor allem die soziale Bewertung des Flughafens und anderer Lärmautoritäten von Bedeutung. In einer Feldstudie mit 55 Anwohnern des Flughafens Köln/Bonn wurde untersucht, welchen Einfluss die wahrgenommene Fairness von Fluglärmautoritäten auf die Belästigungsurteile der Anwohner hat. Der Effekt von Fairnessaspekten auf Lärmbelästigungsurteile wurde bisher nur in Laborstudien untersucht. Ein Befragungsinstrument für die Anwendung in der Forschung zur Lärmbelastung und -belästigung existierte bis dato nicht. Für die vorliegende Studie wurde ein Fragebogen entwickelt, der auf den Fairnessdimensionen distributive, prozedurale und informationale Fairness basiert. Diese theoretisch begründete Multidimensionalität des Konstrukts konnte in einer Faktorenanalyse größtenteils bestätigt werden. Die psychometrische Qualität des Fragebogens war zufriedenstellend. Im Hinblick auf die Vorhersagevalidität der Fairnessdimensionen fielen die Ergebnisse jedoch überraschend niedrig aus. Keine der Fairnessdimensionen korrelierte statistisch signifikant mit den Belästigungsurteilen. Nur die Ratings für prozedurale Fairness korrelierten signifikant mit dem Konstrukt Vertrauen in Lärmautoritäten, das seinerseits ein signifikanter Prädiktor für Fluglärmbelästigung darstellte. Signifikante mittelgroße Zusammenhänge ergaben sich hingegen zwischen der anhand nur eines Items global eingeschätzten Fairness und der Fluglärmbelästigung. Ebenso korrelierte dieses Item mittelhoch mit den Konstrukten allgemeine Einstellung gegenüber dem Flughafen, Vertrauen in Lärmautoritäten und Zufriedenheit mit der Wohngegend. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass globale Fairnessurteile nicht allein auf der Erfüllung rationaler Fairnesskriterien beruhen, sondern auch generelle Einstellungen und emotionale Aspekte eine Rolle spielen. Dies berücksichtigend sollte der Effekt von Fairnessaspekten auf die Fluglärmbelästigung weiterhin untersucht werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/92030/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Belästigung durch Fluglärm: Welche Rolle spielen Fairnessaspekte?
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Bartels, S.susanne.bartels (at) dlr.deUNSPECIFIED
Müller, U.uwe.mueller (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2014
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Fluglärm, Belästigung, Fairness
Event Title:49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
Event Location:Bochum
Event Type:national Conference, Other
Event Dates:21.-25. Sep. 2014
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Human factors and safety in Aeronautics
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Flight Physiology
Deposited By: Martin, Sophie
Deposited On:18 Nov 2014 12:40
Last Modified:18 Nov 2014 12:40

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.