elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Gruppen und Teams in Matrix-Organisationen – Eine empirische Gegenüberstellung aus Sicht der Mitglieder

Hegenbarth, Marisa (2014) Gruppen und Teams in Matrix-Organisationen – Eine empirische Gegenüberstellung aus Sicht der Mitglieder. Master's, Technische Universität Braunschweig.

[img] PDF - Registered users only
554kB

Abstract

Den Ausgangspunkt der empirischen Untersuchung bildeten Probleme im Rahmen des Vorbereitungsprozesses von Fahrsimulatorexperimenten in der Abteilung Automotive, welche sich vor allem in einer häufig aufgetretenen Überschreitung zeitlicher und finanzieller Ressourcen äußerten. Um eine möglichst umfassende, der Organisationsstruktur gerecht werdende, Analyse der Zusammenarbeit in der Abteilung Automotive zu realisieren, wurden sowohl die funktionalen- als auch die Projektgruppen in der Abteilung Automotive anhand ihrer Gruppenmerkmale und deren Ausprägungen analysiert. Im Rahmen der durchgeführten Untersuchung konnten konkrete Handlungsfelder im Prozess der Versuchsvorbereitung sowie in anderen Bereichen der funktionalen Matrix-Organisation identifiziert werden, welche als Grundlage für die Verwirklichung von Optimierungsansätzen dienen können. Die Handlungsfelder beziehen sich dabei nicht nur auf die Knappheit an zeitlichen Ressourcen, sondern auch auf weitere optimierungsfähige Aspekte innerhalb der Organisation. Als wesentliche Herausforderungen, welche aus der Organisationsstruktur hervorgehen, können die Projektplanung und Ressourcenverteilung sowie die Ausgestaltung der Gruppenautonomie bezeichnet werden. Zudem gelten die Förderung der projektgruppeninternen Kohäsion und Kommunikation sowie die Optimierung des Versuchsvorbereitungsprozess zu den wesentlichen Herausforderungen seitens der Projektgruppen. Die funktionalen Gruppen gelten dem gegenüber entsprechend ihrer Funktion innerhalb einer Matrix-Organisation als weitestgehend gut ausgestaltet. Insgesamt wird dabei deutlich, dass einige Herausforderungen aufgezeigt werden, die aus der praktischen Ausgestaltung der Abteilung Automotive als Matrix-Organisation resultieren und sich mit bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnissen decken.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/91636/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Gruppen und Teams in Matrix-Organisationen – Eine empirische Gegenüberstellung aus Sicht der Mitglieder
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Hegenbarth, MarisaMhegenbarth (at) gmx.deUNSPECIFIED
Date:November 2014
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:104
Status:Unpublished
Keywords:Matrix-Organisation; Organisationsoptimierung;
Institution:Technische Universität Braunschweig
Department:Institut für Erziehungswissenschaften / Abteilung Weiterbildung und Medien
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Terrestrial Vehicles (old)
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V BF - Bodengebundene Fahrzeuge
DLR - Research theme (Project):V - Fahrzeugintelligenz (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems
Deposited By: Käthner, David
Deposited On:10 Nov 2014 08:42
Last Modified:10 Nov 2014 08:42

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.