elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Aufklärung mittels Optik-Radar Datenfusion

Anglberger, Harald (2014) Aufklärung mittels Optik-Radar Datenfusion. Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland, 2014-02-03 - 2014-02-05, Berlin, Germany.

Full text not available from this repository.

Abstract

Ein raumgestütztes Radarabbildungssystem mit synthetischer Apertur (SAR) bildet durch seine Unabhängigkeit von der Tageszeit und den vorherrschenden Wetterbedingungen ein ideales Werkzeug in der Fernerkundung. In der Praxis ist die Interpretation der resultierenden Bilddaten jedoch eine äußerst herausfordernde Aufgabe auf Grund der zahlreichen radarspezifischen Ausbreitungs- und Geometrieeffekte. Zusätzlich ist eine Fusion mit optischem Bildmaterial keine einfache Aufgabe, da sich die Koordinatensysteme der jeweiligen Bildebenen stark unterscheiden. Üblicherweise werden für eine Anpassung der Koordinatensysteme die Bilddaten orthorektifiziert. Durch diese Vorgehensweise wird die ohnehin schon schwierige Interpretation der Radardaten jedoch weiter erschwert. Im Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme des DLR wurde eine Methode entwickelt, welche Radardaten in der ursprünglichen Bildebene der Schrägentfernung belässt und stattdessen optische Daten in diese Ebene transformiert. Auf diese Weise bleibt die Interpretierbarkeit beider Bilddaten weitgehend erhalten. Für die Fusion wird außerdem ein möglichst genaues Höhenmodell der Zielszene benötigt. Die Methode kann einerseits zur nutzergestützten Zielerkennung, oder durch Fusion der gesamten Zielszene zur Verbesserung der Interpretierbarkeit des Radarbildes verwendet werden. Für die Zielerkennung werden exakte 3D-Modelldaten als optische Information benötigt, wogegen in der Fusion von großflächigen SAR-Bildern optische Orthodaten kombiniert mit einem Höhenmodell die Ausgangsbasis bilden. Dieser Vortrag zeigt die Vorgehensweise der Datenfusion Schritt für Schritt an Hand mehrerer Anwendungsbeispiele mit hoch aufgelöstem TerraSAR-X Datenmaterial.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/91629/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Aufklärung mittels Optik-Radar Datenfusion
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Anglberger, Haraldharald.anglberger (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2014
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:SAR Optisch Fusion Sicherheit Radar
Event Title:Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland
Event Location:Berlin, Germany
Event Type:national Conference
Event Dates:2014-02-03 - 2014-02-05
Organizer:Studiengesellschaft der DWT mbH
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Earth Observation
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R EO - Erdbeobachtung
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben Sicherheitsrelevante Erdbeobachtung
Location: Oberpfaffenhofen
Institutes and Institutions:Microwaves and Radar Institute > Reconnaissance and Security
Deposited By: Anglberger, Harald
Deposited On:06 Nov 2014 10:45
Last Modified:06 Nov 2014 10:45

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.