elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Leistungsverstärker mit erhöhten Linearitätseigenschaften zum Betrieb von Piezoflächenaktoren

Olszok, Arne Robert and Pohl, Martin (2014) Leistungsverstärker mit erhöhten Linearitätseigenschaften zum Betrieb von Piezoflächenaktoren. Master's. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 131-2014/68, 120 S. (Unpublished)

Full text not available from this repository.

Abstract

Thema der Masterarbeit ist die Untersuchung von Möglichkeiten zur Linearisierung des Zusam-menhangs zwischen der Verformung und dem Ansteuersignal eines Piezoflächenaktors, wie diese beispielsweise bei der Schallstrukturbeeinflussung eingesetzt werden. Dafür wurden zunächst mehrere Möglichkeiten der Linearisierung theoretisch gegenübergestellt und die der Ladungsregelung als die geeigneteste ausgewählt. Bei diesem Verfahren wird aus-genutzt, dass der Zusammenhang zwischen aufgebrachter Ladung und der Verformung das Pie-zoelements linearer verläuft als der zwischen Spannung und Verformung. Um dies zu überprüfen, wurde ein ladungsgeführter Verstärker konzipiert und aufgebaut. An-schließend wurden sowohl mit diesem Verstärker als auch mit einem Spannungsverstärker Mes-sungen bei verschiedenen Ansteueramplituden und -frequenzen durchgeführt, um so einen Ver-gleich des ladungsgeführten mit dem herkömmlichen spannungsgeführten Betrieb zu erhalten. Ergebnis dieses Vergleichs ist, dass bei dem gewählten Messaufbau der Ladungsverstärker bei geringen Frequenzen bessere Ergebnisse liefert als der Spannungsverstärker. Topic of the master thesis is the research on ways to linearize the relationship between the de-formation and the control signal of a piezo patch transducer, which are used e. g. for active vibration control. Several ways of linearization were compared theoretically. Charge control was selected as the most suitable. It depends on the fact that the relationship between the applied charge and the deformation of the piezo element is much more linear than the relationship between voltage and deformation. To verify this, a charge-controlled amplifier has been designed and built. Then measurements were made at different amplitudes and frequencies with both the charge-controlled and the volt-age controlled amplifier to obtain a comparison. Result of this comparison is that the charge amplifier produces better results than the voltage amplifier at low frequencies with the selected mesurement setup.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/91252/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Master's)
Title:Leistungsverstärker mit erhöhten Linearitätseigenschaften zum Betrieb von Piezoflächenaktoren
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Olszok, Arne RobertUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Pohl, MartinUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:July 2014
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:120
Status:Unpublished
Keywords:Negative Kapazität, shunt damping, negative capacitance, Aktorplatzierung
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Structures and Materials
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Composite Structures and Adaptive Systems > Adaptronics
Deposited By: Böhringer-Thelen, Isolde
Deposited On:04 Nov 2014 10:06
Last Modified:04 Nov 2014 10:06

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.