elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

RPAS-Integration in den Luftraum - Analyse der Roadmaps und abgeleiteter Forschungsbedarf

Hampe, Jens and Morlang, Frank and Schmitt, Dirk-Roger (2014) RPAS-Integration in den Luftraum - Analyse der Roadmaps und abgeleiteter Forschungsbedarf. 63. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongreß, 16. Sept. - 18. Sept. 2014, Augsburg, Germany.

Full text not available from this repository.

Abstract

Im deutschen Luftrecht werden unbemannte Luftfahrzeuge als unbemannte Luft-fahrtsysteme bezeichnet (§ 1 des Luftverkehrsgesetzes). Der Pilot befindet sich nicht an Bord, sondern am Boden, von wo aus er das Luftfahrzeug führt/steuert. Nach Definition der „International Civil Aviation Organisation“ (ICAO) handelt es sich um „Remotely Piloted Aircraft Systems“ (RPAS). Das System umfaßt das Luftfahrzeug, die Bodenkontrollstation und den Datenlink. Der Betrieb von RPAS in nicht separierten Lufträumen ist bis heute nicht möglich. Aufgrund steigenden Bedarfes im zivilen und militärischen Bereich ist eine vordringliche Aufgabe, den uneingeschränkten Betrieb von RPAS zu ermöglichen, ohne die Sicherheit oder Leistung des anderen Luftverkehrs negativ zu beeinflussen. Dieser Herausforderung folgen die Ansätze der unterschiedlichen Roadmaps zur Integration in den Luftraum. Mit konkretem Kongreßbeschluß von 2012 planen die Vereinigten Staaten die Integration von RPAS in den zivilen Luftraum ab 2015. Getrieben durch die weltweiten Anstrengungen verabschiedete die Europäische Kommission im Jahre 2013 die europäische Roadmap zur RPAS-Integration. Diese beinhaltet Empfehlungen für die Fragen Zulassung und Lufttüchtigkeit, einen strategischen Plan für Forschung sowie eine Studie zu gesellschaftlichen Fragestellungen. Parallel bzw. als Vorarbeiten existieren zahlreiche weitere Roadmaps, die von Behörden, Industriekonsortien oder wissenschaftlichen Einrichtungen erstellt wurden. Kernbestandteil der Roadmaps ist die stufenweise Integration verschiedener Klassen von RPAS in die unterschiedlichen Lufträume. Im Rahmen dieser Arbeit werden die verschiedenen Roadmaps analysiert und das Vorgehen wird verglichen. Daraus abgeleitet wird der zukünftige Bedarf an Technikentwicklung, Zulassungsvorschriften, Simulationen und Nachweiserbringung.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/88662/
Document Type:Conference or Workshop Item (Poster)
Title:RPAS-Integration in den Luftraum - Analyse der Roadmaps und abgeleiteter Forschungsbedarf
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Hampe, JensJens.Hampe (at) dlr.deUNSPECIFIED
Morlang, FrankFrank.Morlang (at) dlr.deUNSPECIFIED
Schmitt, Dirk-RogerDirk-Roger.Schmitt (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:16 September 2014
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:RPAS, UAV, UAS, Integration in den Luftraum, Air Traffic Insertion, Roadmap
Event Title:63. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongreß
Event Location:Augsburg, Germany
Event Type:national Conference
Event Dates:16. Sept. - 18. Sept. 2014
Organizer:Deutsche Gesellschaft für Luft und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V. (DGLR)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research (old)
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation & Validation (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Control > ATM-Simulation
Deposited By: Schmitt, Dr.-Ing. Dirk-Roger
Deposited On:31 Mar 2014 13:46
Last Modified:03 Nov 2014 18:34

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.