elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Planare PTV Messungen in Phantommodellen zerebraler Aneurysmen

Roloff, Christoph and Bordás, Róbert and Serowy, St. and Thévenin, Dominique and Skalej, M. (2013) Planare PTV Messungen in Phantommodellen zerebraler Aneurysmen. Fachtagung “Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik”, München, Deutschland, 3. – 5. Sept. 2013.

Full text not available from this repository.

Official URL: http://www.gala-ev.org/images/Beitraege/Beitraege%202013/pdf/49.pdf

Abstract

Die Ursachen der Ruptur zerebraler Aneurysmen (Ballonartige Erweiterungen von Blutgefäßen) sind noch immer weitgehend ungeklärt. Die Hämodynamik scheint dabei jedoch ein wichtiger Aspekt zu sein, der zunehmend in den Fokus des Interesses wissenschaftlicher Untersuchungen gerät, zumal gerade aus therapeutischer Sicht auf diesem Weg versucht wird, positiv auf das System einzuwirken. Dabei werden beispielsweise so genannte Flowdiverter implantiert, die den Blutfluss in das Aneurysma reduzieren, zu einer Thrombosierung des Lumens führen und letztlich das Gefahrenpotential des Aneurysmas für den Patienten selbst reduzieren sollen. In der vorliegenden Arbeit werden instationäre Particle Tracking Velocimetry (PTV) Messungen in mehreren Ebenen eines inversen Silikonmodels eines maßstabsgetreuen Aneurysmas vorgestellt (siehe Abb. 1 links). Dabei wurde ein Dauerstrich Ar+-Laser zu einem Lichtschnitt aufgeweitet, der zur Anregung fluoreszierender Mikropartikel genutzt wurde. Eine Hochgeschwindigkeitskamera diente zur Aufnahme des emittierten Tracerlichts und ermöglichte instantanes Verfolgen der Bahnlinien in den Quasi-Ebenen (Tracking). Das verwendete Modellfluid wurde empirisch auf bestmögliche Brechungsindexübereinstimmung mit dem Silikonmaterial und Ähnlichkeit mit strömungsmechanischen Eigenschaften von menschlichem Blut angepasst und mittels einer gesteuerten Peristaltikpumpe entsprechend eines typischen Zyklus‘ des Herzens durch den Modellkreislauf gepumpt. Als Ergebnisse werden die planaren Strömungsstrukturen im Aneurysma mit und ohne Implantation eines Flowdiverters durch Visualisierung der Trajektorien aufgezeigt.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/87003/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Planare PTV Messungen in Phantommodellen zerebraler Aneurysmen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Roloff, ChristophInstitute of Fluid Dynamics and Thermodynamics, Otto-von-Guericke University, Magdeburg, GermanyUNSPECIFIED
Bordás, RóbertInstitute of Fluid Dynamics and Thermodynamics, Otto-von-Guericke-University Magdeburg, GermanyUNSPECIFIED
Serowy, St.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Thévenin, DominiqueInstitute of Fluid Dynamics and Thermodynamics, Otto-von-Guericke-University Magdeburg, GermanyUNSPECIFIED
Skalej, M.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:2013
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Page Range:pp. 1-9
Series Name:Conference Proceedings online
Status:Published
Keywords:PTV, Trajektorien, Brechungsindex, Blutgefäß, Aneurysma
Event Title:Fachtagung “Lasermethoden in der Strömungsmesstechnik”
Event Location:3. – 5. Sept. 2013
Event Type:national Conference
Event Dates:München, Deutschland
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research (old)
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation & Validation (old)
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > Experimental Methods
Deposited By: Micknaus, Ilka
Deposited On:06 Jan 2014 09:24
Last Modified:08 May 2014 23:20

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.