elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Auslegung und Verifikation neuer Verfahren der Kabinenbelüftung für Verkehrsflugzeuge

Bosbach, Johannes and Misol, Malte and Heider, André and Webel, Oliver (2013) Auslegung und Verifikation neuer Verfahren der Kabinenbelüftung für Verkehrsflugzeuge. Project Report.

Full text not available from this repository.

Abstract

Zielsetzung dieses Vorhabens war die Validierung der Vorteile des Konzepts der Quellbelüftung für Flugzeugkabinen unter realen Flugbedingungen im „Advanced Technology Research Aircraft“ (ATRA) des DLR sowie die Evaluation neuartiger Verdrängungslüftungskonzepte für Flugzeugkabinen in dem bodengebundenen Versuchsträger Do 728 des DLR. Ferner sollte ein aktives Lining zur Reduzierung des Lärmeintrags in die Kabine entwickelt und erforscht werden. Die Themen wurden im Rahmen des SINTEG-Verbundprojektes mit den Projektpartnern Airbus Operations GmbH und Diehl Aircabin bearbeitet. Erstmalig wurde ein flugfähiges Quellbelüftungssystem in eine A320 Flugzeugkabine integriert. Zur experimentellen Simulation und messtechnischen Erfassung der resultierenden Kabinenströmung wurde ein für Flugversuche zugelassenes Kabinenmesssystem entwickelt und aufgebaut. In Boden- und Flugversuchen konnten die erwarteten Vorteile der Kabinen Quellbelüftung bestätigt werden. Parallel zu den experimentellen Untersuchungen wurden die relevanten Strömungsfälle mittels numerischer, zeitaufgelöster Rechenverfahren simuliert, um genaueren Aufschluss über die dreidimensionalec Strömungsstrukturen in der ATRA-Kabine zu erhalten. Aufbauend auf den Erfahrungen der Flugversuche wurde ein Deckenluftauslasses entwickelt, der die Möglichkeit bietet, Luft gleichmäßig und impulsarm über die Decke in die Kabine zu bringen sowie in zukünftigen Ausbaustufen als multifunktionale Interieurkomponente parallel Licht oder Geräusche in die Kabine einzukoppeln. Die aerodynamischen Möglichkeiten, die sich hieraus für die Kabinenbelüftung ergeben wurden in dem Do 728 Versuchsträger experimentell untersucht. Schließlich wurde ein aktives Lining entwickelt, das die Schallabstrahlenden Schwingungen eines Linings durch aktive Struktur-Akustik Regelung deutlich reduziert.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/81872/
Document Type:Monograph (Project Report)
Title:Auslegung und Verifikation neuer Verfahren der Kabinenbelüftung für Verkehrsflugzeuge
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Bosbach, JohannesJohannes.Bosbach (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-1531-127X
Misol, MalteMalte.Misol (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0001-8056-1569
Heider, Andréandre.heider (at) dlr.deUNSPECIFIED
Webel, Oliveroliver.webel (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2013
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:68
Status:Published
Keywords:Raumluftströmung, Quellbelüftung, Flugerprobung, numerische Strömungssimulation, Strömungsfeldmessung, aktive Struktur-Akustik Regelung
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research (old)
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Systems & Cabin (old)
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute for Aerodynamics and Flow Technology > Ground Vehicles
Institute of Composite Structures and Adaptive Systems > Adaptronics
Deposited By: Bosbach, Dr.rer.nat. Johannes
Deposited On:15 Apr 2013 12:54
Last Modified:19 Dec 2018 07:53

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.