elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Strömungsgeräusche – Beschreibung und Minderung mittels numerischer und experimenteller Simulation

Delfs, Jan (2011) Strömungsgeräusche – Beschreibung und Minderung mittels numerischer und experimenteller Simulation. Ringvorlesung "Faszination Akustik - eine Reise durch die Welt des Schalls", TU Braunschweig, 20. April 2011, Braunschweig, Deutschland. (Unpublished)

[img] PDF
4MB

Abstract

Die Mehrzahl technischer Strömungen ist aufgrund hoher Reynoldszahlen turbulent (d.h. stark wirbelig) und erzeugt störende Geräusche. Häufig können solche aeroakustischen Geräusche nicht durch sekundäre Lärmminderungsmaßnahmen bekämpft werden, weil weder Abschirmungs- noch Absorptionsmöglichkeiten realisiert werden können. Beispiele hierfür sind etwa der Schubstrahl oder das Landeklappensystem eines Verkehrsflugzeugs. Hier kommt nur die primäre Lärmminderung, also an der Quelle in Betracht. Allerdings ist dieses eine schwierige Aufgabe, weil die Ursache der Schallquellen, die Strömungsturbulenz, ihrer außerordentlichen Komplexität wegen nicht vollständig verstanden ist. Auch aufwändigste Computersimulationen können bislang Turbulenz nur bei sehr geringen Reynoldszahlen vollständig auflösen. Aus diesen Beschränkungen besteht auch längerfristig der Bedarf an der Modellierung turbulenzbedingter Schallquellen, erst recht, weil das Ziel der numerischen Simulation letztlich die aeroakustische Entwurfsaufgabe ist, bei der i.d.R. eine Vielzahl von Varianten berechnet werden müssen. Häufig können aeroakustische Quellen auch nur durch Nachrüstmaßnahmen gemindert werden. Hier kommen Technologien zum Einsatz, die sich derzeit einer numerischen Beschreibung noch vollständig entziehen (flexible Bürstenfortsätze an überströmten Hinterkanten, Turbulenzbeeinflussung durch poröse Materialien etc.). Der Artikel gibt einen Überblick über die Leistungsfähigkeit und das Potenzial der numerischen Aeroakustik (CAA) in Verbindung mit fortschrittlicher, stochastischer Turbulenzmodellierung. Es wird die jeweilige Rolle der numerischen und der experimentellen Simulation mit Blick auf die Reduzierung von Strömungsgeräuschen diskutiert. Beispiele zur Beschreibung und Minderung von Strömungsgeräuschen aus der Luftfahrtforschung werden im letzten Abschnitt besprochen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/74524/
Document Type:Conference or Workshop Item (Lecture)
Additional Information:weitere Informationen zu Ringvorlesung "Faszination Akustik - eine Reise durch die Welt des Schalls" an der TU Braunschweig unter http://www.infam.tu-braunschweig.de/fba/index.html
Title:Strömungsgeräusche – Beschreibung und Minderung mittels numerischer und experimenteller Simulation
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Delfs, JanJan.Delfs (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:20 April 2011
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Series Name:Ringvorlesung Technische Universität Braunschweig
Status:Unpublished
Keywords:Aeroakustik, Fluglärm, Lärmreduzierung, numerische Simulation, Refraktionseffekte
Event Title:Ringvorlesung "Faszination Akustik - eine Reise durch die Welt des Schalls", TU Braunschweig
Event Location:Braunschweig, Deutschland
Event Type:Other
Event Dates:20. April 2011
Organizer:Technische Universität Braunschweig, Forum Braunschweiger Akustiker (FBA)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research (old)
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation & Validation (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > Technical Acoustics
Deposited By: Delfs, Prof.Dr. Jan Werner
Deposited On:25 Jan 2012 09:54
Last Modified:31 Jul 2019 19:35

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.