elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Untersuchung des geringen Losdrehmoments von faserverstärkten Keramikschraubnieten nach dem Einsatz in Wiedereintrittsmanövern (Diplomarbeit)

Beyermann, Ulrich (2008) Untersuchung des geringen Losdrehmoments von faserverstärkten Keramikschraubnieten nach dem Einsatz in Wiedereintrittsmanövern (Diplomarbeit). Diploma. Other, DLR-Interner Bericht. DLR-IB 435-2008/6, 80 S. (Unpublished)

Full text not available from this repository.

Abstract

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem geringen Lösemoment nach Wiedereintrittsmanövern eines neu entwickelten faserverstärkten eramikschraubniets. Dieser kommt als Verbindungstechnik bei dem vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelten neuartigen, wiederverwendbaren Hitzeschutzsystem aus faserverstärkter Keramik für Wiedereintrittsfahrzeuge zum Einsatz. Zunächst wird der Werkstoff mit Zugversuchen untersucht. Es zeigt sich, dass der Elastizitätsmodul des Werkstoffs bei Erstbelastung sinkt und daher ein Recken der Schraube erfolgen muss. Die Experimente belegen dies. Nach einer analytischen Herleitung der Kräfte in der Schraubnietverbindung, verifiziert durch Messergebnisse, kann die Vorspannkraft des Schraubniets ohne eingezogenen Konus berechnet werden. Die experimentelle Untersuchung erfolgt mit einer Heizprüfanlage, Computertomographie und Dehnungsmessstreifen und einem Aufbau zur Messung der Reibungszahlen. Eine Quantifizierung des Lösemoments unter verschiedenen Bedingungen ergibt, dass das Lösemoment nach der thermischen Belastung eines Wiedereintritts sinkt und dass sich der Verlust des Konus negativ auf die Höhe des Lösemoments auswirkt. Auch die Reibungszahlen und die Funktion des Konus werden eeinflusst. Das Lösemoment kann mit den hier erzielten Ergebnissen gesteigert werden.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/53865/
Document Type:Monograph (Other, DLR-Interner Bericht, Diploma)
Title:Untersuchung des geringen Losdrehmoments von faserverstärkten Keramikschraubnieten nach dem Einsatz in Wiedereintrittsmanövern (Diplomarbeit)
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Beyermann, UlrichUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:31 March 2008
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:80
Status:Unpublished
Keywords:CMC, Schraubniet, Indutherm, Wiedereintritt
Institution:Universität Stuttgart
Department:Luft- und Raumfahrttechnik, Institut für Flugzeugbau
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Space (old)
HGF - Program Themes:W RP - Raumtransport
DLR - Research area:Space
DLR - Program:W RP - Raumtransport
DLR - Research theme (Project):W - Vorhaben SHEFEX (old)
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Structures and Design > Space Structural Components
Deposited By: Böhrk, Hannah
Deposited On:08 Apr 2008
Last Modified:27 Apr 2009 14:53

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.