elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Experimentelle Untersuchung des DISKON-Flügelkonzeptes zur Beeinflussung der Wirbelschleppe

Hecklau, Martin (2006) Experimentelle Untersuchung des DISKON-Flügelkonzeptes zur Beeinflussung der Wirbelschleppe. Diploma. DLR-Interner Bericht. DLR-IB 224-2006 A 27, 102 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Das am DLR Göttingen (AS-EV) entwickelte DISKON-Flügelkonzept zur Beeinflussung der Wirbelschleppe im Nachlauf eines Flügels wird erstmalig experimentell auf seine Wirksamkeit und Effektivität hin untersucht. Die Messungen wurden am Wasserschleppkanal des DLR Göttingen (WSG) durchgeführt. Durch Zacken an der Hinterkante werden Wirbel in der Scherschicht (DISKONtinuitätsfläche) induziert, die gegenläufig zum Randwirbel an der Flügelspitze sind. Veränderungen in der Wirbelstruktur werden über den relativen Vergleich der Ergebnisse von DISKON-Modell und einem Referenzmodell bestimmt. Die beiden Flügelmodelle haben das gleiche Profil und eine Halbspannweite von s = 0,5 Meter. Die Wirbelschleppe wird über einen Bereich von bis zu 30 Spannweiten hinter dem Flügel mit der Stereo Particle Image Velocimetry (Stereo-PIV) untersucht. Parallel dazu werden die aerodynamischen Kräfte mit einem 3-Komponenten Dynamometer (Piezo-Waage) erfasst, über welche die aerodynamische Ähnlichkeit der beiden Flügelmodelle nachgewiesen wird. Aus den Strömungsfeldmessungen werden unter anderem die Wirbelposition, die tangentiale Geschwindigkeit und die Zirkulationsverteilung über dem Wirbelradius bestimmt. Der relative Vergleich dieser Parameter ergibt eine Beeinflussung der Wirbelschleppe durch das DISKON-Flügelkonzept, die sich in einer Positionsveränderung, einer Umverteilung der Wirbelstärke in den äußeren Bereich und in einer Abschwächung der Drehgeschwindigkeit innerhalb des Wirbelzentrums verdeutlicht.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/43839/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Diploma)
Additional Information:Betreuer: Dr. Falk Klinge und Dr. A. Brunn (ILR, TU Berlin)
Title:Experimentelle Untersuchung des DISKON-Flügelkonzeptes zur Beeinflussung der Wirbelschleppe
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Hecklau, MartinUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:2006
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:102
Status:Published
Keywords:DISKON-Flügelkonzept, Stereo Particle Image Velocimetry, Scherschicht
Institution:TU Berlin
Department:Aerodynamik
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport (old)
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Aircraft Research (old)
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Flight Physics (old)
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > Experimental Methods
Deposited By: Micknaus, Ilka
Deposited On:13 Nov 2006
Last Modified:27 Apr 2009 12:55

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.