elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Studie zur Anordnung der Absaugung bei stossinduzierter Abloesung einer Hyperschall-Grenzschicht.

Schulte, D. and Henckels, A. (1996) Studie zur Anordnung der Absaugung bei stossinduzierter Abloesung einer Hyperschall-Grenzschicht. DLR-Interner Bericht. 39113-96A07, 36 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Stossinduzierte Abloesungen der Grenzschicht sind von erheblichem Einfluss auf den Wirkungsgrad eines Hyperschall- Einlaufsystems. Ziel dieser Arbeit ist, eine guenstige Position der Absaugung zur Verringerung solcher stossinduzierter Abloesungen einer Hyperschall-Grenzschicht aufzufinden. Zunaechst wird hierzu ein analytisches Modell zur Vorhersage des abgesaugten Massenstroms entwickelt. In Experimenten im Hyperschall-Windkanal H2K der DLR in Koeln-Porz wird ein Plattenmodell mit ebenem Absaugespalt bei einer Machzahl von 6 untersucht. Weiterhin werden numerische Stroemungssimulationen mit Hilfe eines 2D-Navier-Stokes-Finite-Elemente-Verfahrens durchgefuehrt. Uebereinstimmend zeigen sowohl die experimentellen Ergebnisse als auch die analytischen und numerischen Rechnungen, dass eine Absaugung unmittelbar hinter dem Stossauftreffort die Abloeseblase am wirkungsvollsten reduziert. Im Experiment wird demonstriert, dass sich mit einer guenstigen Lage der Absaugung bei Stoss-Grenzschicht-Wechselwirkung auftretende Goertler-Wirbel und die damit verbundenen hohen Wandwaermelasten deutlich reduzieren lassen. Mit Hilfe der numerischen Simulation werden Modifikationen am experimentellen Modell ueberprueft. Damit bildet die vorliegende Studie eine Basis fuer weiterfuehrende Untersuchungen und liefert darueber hinaus Entscheidungshilfen fuer die Positionierung einer Grenzschichtabsaugung in Hyperschall-Einlaufsystemen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/24586/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht)
Additional Information: LIDO-Berichtsjahr=1996,
Title:Studie zur Anordnung der Absaugung bei stossinduzierter Abloesung einer Hyperschall-Grenzschicht.
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Schulte, D.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Henckels, A.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:1996
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:36
Status:Published
Keywords:Absaugung, stossinduzierte Abloesung, Hyperschall-Einlauf, Stoss-Grenzschicht-Wechselwirkung.
HGF - Research field:UNSPECIFIED
HGF - Program:Space (old)
HGF - Program Themes:W RP - Raumtransport
DLR - Research area:UNSPECIFIED
DLR - Program:W RP - Raumtransport
DLR - Research theme (Project):UNSPECIFIED
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerodynamics and Flow Technology > Supersonic and Hypersonic Technology
Deposited By: DLR-Beauftragter, elib
Deposited On:02 Apr 2006
Last Modified:27 Apr 2009 05:30

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.