elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Chancen und Herausforderungen des Outsourcings der Abfertigung im Luftverkehr: Eine Analyse der Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende am Beispiel der Lufthansa Group

Moritzen, Malte (2023) Chancen und Herausforderungen des Outsourcings der Abfertigung im Luftverkehr: Eine Analyse der Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende am Beispiel der Lufthansa Group. Bachelor's, IU.

Full text not available from this repository.

Abstract

Im Zuge des anhaltenden Fachkräftemangels europäischer Dienstleistungsunternehmen der Flugzeugabfertigung, wird die strategische Ausrichtung des Outsourcings von Fluggesellschaften kritisch diskutiert. Die Übertragung der Verantwortung von Prozessen der internen Wertschöpfungskette an einen externen Dienstleister impliziert diverse Chancen und Herausforderungen für ein Unternehmen und die Mitarbeitenden. Auf der Grundlage von Experteninterviews werden die heterogenen Perspektiven des Managements und der Mitarbeitenden der Lufthansa Group erfasst. Die Fluggesellschaften des Konzerns profitieren von einer Transformation fixer Kosten in variable Kosten und folglich einer Assimilation bei konjunkturell und saisonal bedingten Nachfrageschwankungen. Das Unternehmen kann sich auf die eigene Kernkompetenz, der Beförderung von Passagieren und Fracht, fokussieren und nutzt den Kernkompetenzvorteil des Dienstleistungsunternehmens. Abhängig von der Ausgestaltung eines Outsourcings, ergeben sich für die Mitarbeitenden wenig Vorteile, die sich lediglich in der persönlichen Weiterentwicklung darstellen. Diametral betrachtet, ergeben sich die finanziellen Chancen erst nach der Amortisation der Abwicklungs- und Abfindungskosten. Durch die Übertragung der Prozessverantwortlichkeit emergiert bei der Lufthansa Group ein Kontrollverlust in Bezug auf die Sicherstellung der Ressourcen. Die negativen Auswirkungen auf die Mitarbeitenden lassen sich anhand der unterschiedlichen Phasen der Traumabewältigung nach Horowitz illustrieren. Die Umstellung kann bei den weiterbeschäftigten Mitarbeitenden in einer geringeren Identifikation mit dem neuen Tätigkeitsprofil resultieren. Handlungsempfehlungen zur Nutzung der Chancen von dedizierten Teams des Dienstleisters sowie eines Aufbaus eines gemeinsamen Wissensmanagements werden abgeleitet. Zukünftige Forschungen sollten die Auswirkungen auf die Kundschaft untersuchen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/201576/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Additional Information:Betreuer: Dr. Sven Maertens, LV-OEK
Title:Chancen und Herausforderungen des Outsourcings der Abfertigung im Luftverkehr: Eine Analyse der Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende am Beispiel der Lufthansa Group
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Moritzen, MalteUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:23 October 2023
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Outsourcing, Beschaffungsstrategie, Abfertigung, Fluggesellschaft, Kernkompetenz
Institution:IU
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Air Transportation and Impact
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AI - Air Transportation and Impact
DLR - Research theme (Project):L - Air Transport Operations and Impact Assessment
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Air Transport > Air Transport Economics
Deposited By: Maertens, Dr. Sven
Deposited On:21 Dec 2023 11:18
Last Modified:21 Dec 2023 11:18

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.