elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Die Automatisierung der Flugsicherung

Temme, Marco-Michael (2023) Die Automatisierung der Flugsicherung. DLR-Interner Bericht. DLR-IB-FL-BS-2023-91. 132 S.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die Tätigkeit als Fluglotsin oder Fluglotse gehört heute zu einer der verantwortungsvollsten Aufgaben in unserer Gesellschaft. Sie erfordert eine permanente hohe Konzentration, ein enormes Gespür für räumliche und zeitliche Dynamiken sowie eine sichere Beherrschung der verwendeten technischen Ausrüstung. Indem sie Freigaben für Strecken, Höhen und Geschwindigkeiten erteilen, ohne die kein Pilot sein Flugzeug bewegen darf, koordinieren und überwachen Fluglotsen die Lufträume und den Verkehr auf den Flughäfen. Neue Technologien wie Remote Tower, Virtuelle Center, Flight-Centric Operations und sektorlose Flugsicherung sowie der schnell wachsende Markt und die Verfügbarkeit von Drohnen stellen sowohl für die Flugsicherung allgemein als auch für jeden einzelnen Fluglotsen neue Herausforderungen dar. Eine Automatisierung der Flugsicherungsprozesse, oder auch nur eines Teils davon, bedeuten in den nächsten Jahren eine der größten Revolutionen in der Geschichte der Flugsicherung. Die Europäische Union rechnet damit, dass in den kommenden Jahren insbesondere die Technologie der Künstlichen Intelligenz die Arbeit der Piloten, Fluglotsen und dem allgemeinen Luftfahrtpersonal erheblich unterstützen wird, indem sie den Betrieb optimieren und die Arbeitsbelastung, die unter diesen Bedingungen entsteht, durch digitale Assistenten und die Automatisierung der Flugbahnverwaltung reduziert. Bei der Automatisierung handelt es sich jedoch um eine langsame, Schritt für Schritt betriebene Entwicklung, in dem zunächst einzelne Prozesse durch technische Systeme übernommen werden, die zuvor vom Menschen erledigt werden mussten. Funktionieren diese zuverlässig, so können erste Prozessketten zusammengefasst werden, für die der Mensch zunächst noch der Initiator ist, später jedoch mehr und mehr in die Rolle eines Überwachers wechseln wird. Mit fortschreitender Automatisierung wird der Lotse immer mehr seiner ursprünglichen Aufgaben an Systeme übergeben, so dass er bei seiner Tätigkeit merklich entlastet wird. Sobald dies geschehen ist, wird aus dem Lotsenteam, so wie wir es heute kennen, ein Einzelarbeitsplatz werden. Bei den Single Controller Operations ist ein Lotse dann genau für einen Sektor verantwortlich. Dies gilt insbesondere bei einem weiteren Wachstum des Urban Air Mobility (UAM) Verkehrs, denn die Integration der unbemannten Luftfahrzeuge in die stadtnahen Lufträume des bestehenden Flugverkehrs ohne Überlastung der Fluglotsen, kann grundsätzlich nur mit einem sehr hohen Grad an Automatisierung erfolgen. Deshalb ist es für die Forschung essentiell, sich bei der Entwicklung neuer Technologien und Verfahren für die Luftfahrt immer auch Gedanken zur Wahrung der geforderten und benötigten Sicherheitsstandards zu machen und jede mögliche Änderung im Arbeitsablauf durch kleine, langsame und stets nachvollziehbare Änderungsschritte transparent zu gestalten.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/199874/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht)
Title:Die Automatisierung der Flugsicherung
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Temme, Marco-MichaelUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0003-2446-5489UNSPECIFIED
Date:15 December 2023
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:132
Status:Published
Keywords:Flugsicherung; Automatisierung; Lotsenarbeitsplatz; ATC
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:Air Transportation and Impact
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AI - Air Transportation and Impact
DLR - Research theme (Project):L - Integrated Flight Guidance
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Guidance > Controller Assistance
Deposited By: Temme, Dr.rer.nat. Marco-Michael
Deposited On:29 Nov 2023 08:19
Last Modified:29 Nov 2023 08:19

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.