elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

CFD basierte Modellierung des absoluten Infektionsrisikos durch aerosolübertragene Krankheitserreger

Webner, Florian and Shishkin, Andrey and Schmeling, Daniel and Wagner, Claus (2023) CFD basierte Modellierung des absoluten Infektionsrisikos durch aerosolübertragene Krankheitserreger. In: 21. STAB-Workshop - Jahresbericht 2023, pp. 44-45. 21. STAB - Workshop 2023, 2023-11-07 - 2023-11-08, Göttingen, Deutschland.

[img] PDF
251kB

Official URL: https://www.dlr.de/as/Portaldata/5/Resources/dokumente/veranstaltungen/stab_workshop/Jahresbericht2023.pdf

Abstract

Die COVID-19-Pandemie hat in den Jahren 2020 - 2023 enorme menschliche und finanzielle Verluste verursacht. Zudem haben die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens die Freiheit der Bevölkerung im Alltag eingeschränkt. Auch wenn die Immunisierung der Bevölkerung durch Infektionen und Impfungen die Krankheitslast zuletzt deutlich reduziert hat, muss mit neuen Mutationen oder gänzlich neuen Erregern gerechnet werden, die erneut eine Pandemie auslösen können. Um dann Schutzmaßnahmen gezielt einsetzen zu können, müssen zunächst die Hotspots der Übertragungen identifiziert werden. In einem zweiten Schritt können dann technische Hilfsmittel oder Verhaltensregeln eingesetzt werden. Da technische Hilfsmittel teuer sein können und Verhaltensregeln möglicherweise die Freiheit der Betroffenen einschränken, sollte die Wirksamkeit dieser Maßnahmen überprüft werden, bevor sie für Millionen von Menschen verpflichtend eingeführt werden. Mit Hilfe von Infektionsrisikomodellen, kann das Infektionsrisiko in verschiedenen Situationen - z. B. in einer Bar und in einem Fernzug - verglichen werden, um Hotspots der Übertragungen zu identifizieren. Darüber hinaus können Infektionsrisikomodelle verwendet werden, um die Wirksamkeit von Gegenmaßnahmen abzuschätzen. Im Workshop wird vorgestellt, wie das Infektionsrisiko durch Aerosole modelliert werden kann. Dabei werden relevante Prozesse wie Exhalation, Transport, und Inhalation von Viren erläutert.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/199028/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:CFD basierte Modellierung des absoluten Infektionsrisikos durch aerosolübertragene Krankheitserreger
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Webner, FlorianUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Shishkin, AndreyUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Schmeling, DanielUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0003-2712-9974UNSPECIFIED
Wagner, ClausUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0003-2273-0568UNSPECIFIED
Date:8 November 2023
Journal or Publication Title:21. STAB-Workshop - Jahresbericht 2023
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Page Range:pp. 44-45
Editors:
EditorsEmailEditor's ORCID iDORCID Put Code
UNSPECIFIEDSTABUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Series Name:Jahresbericht
Status:Published
Keywords:Infektionsrisiko, Modell, SARS-CoV-2, Pandemie, Aerosol
Event Title:21. STAB - Workshop 2023
Event Location:Göttingen, Deutschland
Event Type:Workshop
Event Start Date:7 November 2023
Event End Date:8 November 2023
Organizer:DLR, STAB
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Rail Transport
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V SC Schienenverkehr
DLR - Research theme (Project):V - RoSto - Rolling Stock
Location: Göttingen
Institutes and Institutions:Institute for Aerodynamics and Flow Technology > Ground Vehicles
Deposited By: Webner, Florian
Deposited On:07 Dec 2023 13:23
Last Modified:24 Apr 2024 20:59

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.