elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Alles eine Frage des persönlichen Optimums – Validierung des DLR-Workload Assessment Tools

Seiler, Anne (2022) Alles eine Frage des persönlichen Optimums – Validierung des DLR-Workload Assessment Tools. Master's, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig.

[img] PDF
1MB

Abstract

In der heutigen Zeit verändert sich die Arbeit des Menschen aufgrund von Digitalisierung und Automatisierung immer mehr in die Richtung von Kontroll- und Überwachungsaufgaben. In solchen Situationen kann Über- oder Unterbeanspruchung entstehen. Diese unmittelbaren Auswirkungen aufgrund von externen Einflüssen können mit einer Vielzahl an Instrumenten erhoben werden. Mittels einer Simulationsstudie im Bahnkontext und einer Studie mit acht Teilexperimenten im Universitätskontext sollte überprüft werden, ob der neu entwickelte Fragebogen, der DLR-WAT, sich ebenfalls zur Erfassung von Beanspruchung eignet. Die Objektivität wurde positiv bewertet, Cronbachs Alpha für die Reliabilität ergab gute bis exzellente Werte (α= .8-.9). Für die Bestimmung der Validität wurden Korrelationen zwischen den DLR-WAT-Skalen und Skalen des bewährten Instrumentes, dem NASA-TLX berechnet. Die Korrelationen der Gesamtskalen belaufen sich auf r = .67-.81. Hinsichtlich von Zusammenhängen mit Leistungsmaßen korrelierten höhere Bewertungen der Beanspruchung meist mit schnelleren zeitlichen Reaktionen, jedoch mit schlechterer sonstiger Leistung. Zur Überprüfung der Sensitivität wurden t-Test bei abhängigen Stichproben gerechnet. In vier von fünf Situationen hat der DLR-WAT empfindlich auf Veränderung der Belastung reagiert. Zur Überprüfung der Spezifität wurden für die zweite Studie deskriptiv Mittelwertdifferenzen analysiert, wobei in drei von vier Fällen der DLR-WAT die schwerpunktartig induzierte Belastung erkannte. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse kann der DLR-WAT geprüft, als Instrument zur Erfassung von Beanspruchung, eingesetzt werden. Der DLR-WAT sollte in praktischen Anwendungen untersucht werden, um die Annäherung an ein optimales Beanspruchungsniveau zu testen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/193029/
Document Type:Thesis (Master's)
Title:Alles eine Frage des persönlichen Optimums – Validierung des DLR-Workload Assessment Tools
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Seiler, AnneTU BraunschweigUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:30 September 2022
Refereed publication:No
Open Access:Yes
Number of Pages:45
Status:Published
Keywords:Beanspruchung; Belastung; Validierung; DLR-WAT; Gütekriterien; Workload
Institution:Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Rail Transport
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V SC Schienenverkehr
DLR - Research theme (Project):V - TraCo - Train Control and Management
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Design and Evaluation of Mobility Solutions, BS
Deposited By: Zielske, Mandy
Deposited On:09 Jan 2023 14:56
Last Modified:09 Jan 2023 14:56

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.