elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Dekarbonisierung des deutschen Verkehrssektors: Modellierungsergebnisse zu möglichen Pfaden und Szenarien

Mocanu, Tudor and Seibert, Dennis and Putatunda, Arunava and Koller, Florian (2022) Dekarbonisierung des deutschen Verkehrssektors: Modellierungsergebnisse zu möglichen Pfaden und Szenarien. Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2022, 2022-10-05 - 2022-10-07, Dortmund, Deutschland.

[img] PDF - Only accessible within DLR
798kB

Abstract

Das vom BMBF geförderte Kopernikus-Projekt Ariadne - Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende untersucht u.a. modellbasiert Transformationspfade zur Treibhausgasneutralität Deutschlands. Als eine der "Big 5"-Studien zum Thema Energiewende in Deutschland betrachtet es diese Pfade sowohl mit einem gesamtsystemischen als auch mit einem sektorspezifischen Fokus, um eine optimale Gestaltung der Energiewende zu unterstützen. Um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen braucht es verschiedene politische Maßnahmen. Die im Projekt genutzten Modelle sorgen für ein besseres Verständnis der Wirkung von prognostizierten technologischen Entwicklungen sowie einzelner politischer Maßnahmen und Maßnahmenkombinationen. Als Leitmodell für die sektorale Fokusanalyse "Verkehrswende" im Projekt fungiert eine Modellkette des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Sie erlaubt eine interagierende Bottom-Up-Modellierung von Pkw- und Lkw-Flotten unter Berücksichtigung der Durchdringung von alter-nativen Antrieben und der Personen- und Güterverkehrsnachfrage für den für Deutschland relevanten Zeitraum bis 2050. Dabei werden in beiden Teilschritten explizit verkehrspolitische Maßnahmen abgebildet. Auf Basis deren Effekte werden resultierende Endenergienachfrage und CO2-Emissionen für den Verkehrssektor ermittelt. Diese Modellkette wird genutzt, um verschiedene Pfade, sowohl für prognostizierte technologische Entwicklungen als auch verschiedene politische Maßnahmenkombinationen, darzustellen und zu analysieren. Unser Poster stellt ausgewählte Ergebnisse, konkret Markhochläufe von alternativen Antrieben und Energieträgern, Verkehrs- und Energienachfrage sowie CO2-Emissionen innerhalb mehrerer möglichen Pfade gegenüber. Als Grundlage wird ein "Technologiemix"-Pfad dargestellt, der eine möglichst technologieoffene Antriebswende mit dem Ziel, im Jahr 2045 Klimaneutralität im Sektor zu erreichen, abbildet. In Ergänzung dazu werden weitere Optionen abgebildet, die zum einen den Effekt einer stärkeren Technologiefokussierung auf die Direktelektrifizierung von Fahrzeugen aufzeigen, und zum anderen Maßnahmenkombinationen, die eine "echte" Mobilitätswende im Sinne von Verkehrsvermeidung und -verlagerung fördern, betrachten. Aus den Modellierungsergebnissen wird das Potential von verschiedenen Maßnahmen und Maßnahmenbündel abgeleitet und verglichen. Weiterhin wird durch die Betrachtung der Zwischenjahre bis 2045 ersichtlich, inwieweit die Ziele aus dem Bundesklimaschutzgesetz kurz- und mittelfristig bis zum Jahr 2030 eingehalten werden können und die erwartete Zielerreichung wird quantifiziert. Schließlich werden auf Basis der Modellergebnisse auch ausgewählte konkrete Auswirkungen der jeweiligen Pfade auf die Bürgerinnen und Bürger und die Gesellschaft (z.B. durchschnittliche Kraftstoff- bzw. Energiepreise) dargestellt.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/189648/
Document Type:Conference or Workshop Item (Poster)
Title:Dekarbonisierung des deutschen Verkehrssektors: Modellierungsergebnisse zu möglichen Pfaden und Szenarien
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
Mocanu, TudorUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0003-2883-0121UNSPECIFIED
Seibert, DennisUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0001-6833-6529UNSPECIFIED
Putatunda, ArunavaUNSPECIFIEDUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Koller, FlorianUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0002-2420-8995UNSPECIFIED
Date:October 2022
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Klimaschutz, Dekarbonisierung, Verkehrssektor, Modellierung, Szenarien
Event Title:Deutscher Straßen- und Verkehrskongress 2022
Event Location:Dortmund, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Start Date:5 October 2022
Event End Date:7 October 2022
Organizer:Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - DATAMOST - Daten & Modelle zur Mobilitätstransform
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transport Research > Passenger Transport
Deposited By: Mocanu, Tudor
Deposited On:09 Jan 2023 14:24
Last Modified:24 Apr 2024 20:50

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.