elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Wie in Forschungsprojekten die Mobilität in ländlichen Räumen erforscht wird

König, Alexandra (2022) Wie in Forschungsprojekten die Mobilität in ländlichen Räumen erforscht wird. Nachhaltigkeit bewegt: die Transformation der Mobilität, 27. Apr. 2022, Nürnberg.

Full text not available from this repository.

Abstract

Nachhaltige Entwicklung erlaubt den Menschen die Befriedigung ihrer Bedürfnisse, ohne die Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu gefährden. Zur Umsetzung nachhaltiger Strategien müssen neben den politischen und ökonomischen Akteuren auch die Hochschulen aktiv beitragen. Sie vermitteln nachhaltigkeitsrelevante Kompetenzen und beziehen den Nachhaltigkeitsgedanken in die Forschung ein. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Gesellschaft arbeiten sie zudem mit vielen Akteuren zusammen, die vor Ort wichtig für die nachhaltige Entwicklung sind. Nachhaltigkeit als die Verknüpfung sozialer, ökologischer und ökonomischer Ziele vollzieht sich im Wesentlichen lokal und regional. So werden zentrale Themen wie die Energiewende von den regionalen Energieversorgern umgesetzt, im städtischen Raum werden für die Bürgerinnen und Bürger nicht erst seit der Diskussion um die Verkehrswende Gesundheits- und Umweltschutz sowie nachhaltige soziale Strukturen erlebbar. Die vor Ort ansässigen Unternehmen suchen gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach tragfähigen Geschäftsmodellen. In der Ringvorlesung „Nachhaltigkeit bewegt: die Transformation der Mobilität“ soll das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Mobilität ist grundlegend für die moderne Gesellschaft, generiert aber zunehmend vielfältige Herausforderungen. Verkehrskonzepte sollten sowohl den unterschiedlichen Lebensbedürfnissen von Stadt- und Landbevölkerung gerecht werden als auch ökonomisch tragfähig und ökologisch sein. Die Diskussion um klimaschützende Fortbewegung dreht sich vielfach um die Vor- und Nachteile der E-Mobilität. Nicht nur der Individualverkehr und der öffentliche Nahverkehr müssen transformiert werden. Auch andere Mittel der globalen Fortbewegung wie Flugzeuge müssen optimiert werden. Abgeschlossen wird die Reihe mit einem Blick in künftige Mobilitätskonzepte. Auf dieser Grundlage soll die Ringvorlesung ein Forum bieten, um miteinander über Nachhaltigkeit ins Gespräch zu kommen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/186290/
Document Type:Conference or Workshop Item (Lecture)
Additional Information:Link zur Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=N9L8oquQ8LE
Title:Wie in Forschungsprojekten die Mobilität in ländlichen Räumen erforscht wird
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iDORCID Put Code
König, AlexandraUNSPECIFIEDhttps://orcid.org/0000-0001-6332-3817UNSPECIFIED
Date:28 April 2022
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Ländliche Räume, DRT, Mobility-on-demand, Bedarfsverkehr
Event Title:Nachhaltigkeit bewegt: die Transformation der Mobilität
Event Location:Nürnberg
Event Type:Other
Event Dates:27. Apr. 2022
Organizer:TH Nürnberg
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - Movement (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Design and Evaluation of Mobility Solutions, BS
Deposited By: König, Alexandra
Deposited On:06 May 2022 14:51
Last Modified:06 May 2022 14:51

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.