elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Verkehrsmanagement für Einsatzfahrzeuge

Bieker-Walz, Laura (2021) Verkehrsmanagement für Einsatzfahrzeuge. Dissertation, Verkehrssystemtechnik. doi: 10.14279/depositonce-12150.

[img] PDF - Only accessible within DLR
25MB

Official URL: http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-12150

Abstract

Bei einem Notfall ist es wichtig, dass Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei die Einsatzstelle so schnell wie möglich erreichen, um eine geeignete Notfallversorgung zu gewährleisten. Jedoch wird dies durch das wachsende Verkehrsaufkommen erschwert. Als Resultat ist es häufig für die Einsatzkräfte nicht möglich die vorgegebene Hilfsfrist einzuhalten. Um Einsatzkräfte eine schnelle Durchfahrt zu ermöglichen, sind Einsatzfahrten mit Blaulicht und Martinshorn dazu berechtigt die Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) unter gewissen Voraussetzungen zu missachten. Dies führt jedoch dazu, dass das Führen eines Einsatzfahrzeuges eine komplexe und anstrengende Tätigkeit ist, da die Reaktionen des Umgebungsverkehrs mitberücksichtigt werden müssen, um Konflikte zu vermeiden. Zusätzlich kommt erschwerend hinzu, dass Einsatzfahrten eine erhöhte Unfallwahrscheinlichkeit haben. Daraus ergeben sich viele Fragen: Wodurch kommt es zu der erhöhten Unfallwahrscheinlichkeit von Einsatzfahrzeugen? Welche Verkehrsprobleme treten bei Einsatzfahrten auf? Und wie können Einsatzfahrzeuge unterstützt werden? Ausgehende von diesen Fragestellungen wurden in dieser Dissertation die Fahrten von Einsatzfahrzeugen ausgewertet, um darauf aufbauend ein Simulationsmodell von Einsatzfahrzeugen und eine Verkehrsmanagementstrategie für Einsatzfahrzeuge zu erstellen. Der erste wissenschaftliche Beitrag dieser Arbeit besteht, darin, dass ein Simulationsmodell speziell für Einsatzfahrzeuge erstellt und in der Verkehrssimulation Simulation of Urban MObility (SUMO) umgesetzt wurde. Auf diese Weise ist es möglich ein realistisches Fahrverhalten von Einsatzfahrzeugen und dem Umgebungsverkehr zu simulieren. Bestandteil des Einsatzfahrzeugmodells ist, dass der Umgebungsverkehr eine Rettungsgasse bilden kann und nur das Einsatzfahrzeug die Rettungsgasse passieren kann. Zudem kann das Einsatzfahrzeug einen Rotlichtverstoß begehen und die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreiten. Für das Modell wurden Verkehrsdaten von Einsatzfahrten in Braunschweig analysiert und verwendet. Der zweite wissenschaftliche Beitrag dieser Dissertation besteht in einem Konzept zur Unterstützung von Einsatzfahrzeugen. Hierbei wird bei den Lichtsignalanlagen auf der Route eines Einsatzfahrzeug eine Grüne Welle geschaltet. Um die Benachteiligung des Umgebungsverkehrs so gering wie möglich zu halten, ist die Länge der grünen Phase der Lichtsignalanlagen dynamisch und abhängig von der aktuellen Verkehrslage. Ziel ist es, dass die Grünphase so lange wie nötig und so kurz wie möglich ist. Der größte Unterschied zu bestehenden Bevorrechtigungssystem besteht bei diesem Konzept darin, dass nicht nur eine einzelne Kreuzung sondern mehrere Kreuzungen koordiniert betrachtet werden. Der Algorithmus funktioniert vollständig selbstorganisierend. Die Evaluation mittels synthetischen und realen Simulationsszenarien zeigen vielversprechende Ergebnisse

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/144989/
Document Type:Thesis (Dissertation)
Title:Verkehrsmanagement für Einsatzfahrzeuge
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Bieker-Walz, Lauralaura.bieker (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-7404-4861
Date:28 October 2021
Journal or Publication Title:DepositOnce
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
DOI :10.14279/depositonce-12150
Number of Pages:148
Status:Published
Keywords:Verkehrsmanagement, Verkehrssimulation, Verkehrssteuerung
Institution:Verkehrssystemtechnik
Department:DBM
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - UrMo Digital, V - Movement
Location: Berlin-Adlershof
Institutes and Institutions:Institute of Transportation Systems > Design and Evaluation of Mobility Solutions, BA
Deposited By: Bieker-Walz, Laura
Deposited On:09 Nov 2021 17:44
Last Modified:09 Nov 2021 17:44

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Website and database design: Copyright © German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.