elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Analyse von Stoffkreisläufen in der Fahrzeugindustrie am Beispiel von Aluminium

Petersen, Leon and Greß, Alexander and Feinauer, Mario (2021) Analyse von Stoffkreisläufen in der Fahrzeugindustrie am Beispiel von Aluminium. Bachelor's, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Full text not available from this repository.

Abstract

Durch den starken Anstieg des Aluminiumbedarfs in der Fahrzeugindustrie spielt die Nutzung der anfallenden Sekundärwerkstoffe während der Herstellung eines Personenkraftwagens eine immer größere Rolle. Deswegen ist es von Bedeutung, die Potentiale und Möglichkeiten zur Nutzung dieser Sekundärwerkstoffe zu analysieren. In dieser Arbeit werden unterschiedliche Post-Production-Verwertungsrouten von entstehenden Abfällen bei der Herstellung eines ausgewählten Karosseriebauteils betrachtet und analysiert. Mithilfe der Software Umberto LCA+ werden mehrere Routen modelliert und in einer Stoffstromanalyse hinsichtlich des benötigten Energie- und Materialeinsatzes bewertet und gegenübergestellt. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden potenzielle Beiträge zu einer geschlossenen Kreislaufwirtschaft diskutiert. In einem ersten Schritt werden dazu Daten- und Literatur zur Kreislaufwirtschaft und der Herstellung, Verarbeitung und Recycling des Leichtmetalls Aluminium recherchiert. Dies dient als Basis für die unterschiedlichen Routen (A, B & C), welche sich in der Verwertung der Abfälle unterscheiden. Anschließend werden die Stoffströme der Routen dargestellt und in einer Diskussion gegenübergestellt. Die Ergebnisse der Analyse zeigen, dass durch die Rückführung der Aluminiumabfälle bei Gegenüberstellung zur Vergleichsroute bis zu 43 % Energie und 47,2 % Material eingespart werden können. Dadurch kann eine Rückführung von Aluminiumabfällen eine geeignete Methode sein, diese Sekundärwerkstoffe zu nutzen. Innerhalb einer Kreislaufwirtschaft werden neben dem Recycling noch weitere Methoden aufgezeigt, um Produkte und Materialien länger zu verwenden. Dazu zählen unter anderem ein ressourcenschonender Umgang mit Abfällen und Alternativen zum konventionellen Einschmelzen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/143957/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Analyse von Stoffkreisläufen in der Fahrzeugindustrie am Beispiel von Aluminium
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Petersen, LeonUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Greß, AlexanderAlexander.Gress (at) dlr.deUNSPECIFIED
Feinauer, MarioMario.Feinauer (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:1 September 2021
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Kreislaufwirtschaft, Aluminium, Stoffstromanalyse, Material Flow Analysis (MFA), Ressourceneffizienz, Energieeffizienz
Institution:Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Department:Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus (EMT)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Transport System
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V VS - Verkehrssystem
DLR - Research theme (Project):V - Transport und Klima
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Vehicle Concepts > Fahrzeugsysteme und Technologiebewertung
Institute of Vehicle Concepts > Material and Process Applications for Road and Rail Vehicles
Deposited By: Feinauer, Mario
Deposited On:11 Oct 2021 13:43
Last Modified:11 Oct 2021 13:43

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.