elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Holzbasierte Bodenstruktur für eine Güterkapsel für das Konzept U-Shift

Rudlaff, Moritz and Piazza, Giovanni and Heyner, David Benjamin (2020) Holzbasierte Bodenstruktur für eine Güterkapsel für das Konzept U-Shift. Bachelor's, Universität Stuttgart.

[img] PDF
2MB

Abstract

In dieser Arbeit wurden Vorüberlegungen für eine holzbasierte Bodenstruktur in einer Güterkapsel des Fahrzeugkonzeptes U-Shift erschlossen und Lösungen dazu entwickelt. Zum Erreichen dieses Zieles wurden zuerst die Randbedingungen, sowie die festgelegten Normen in einem Lastenheft gesammelt. Danach wurde mit einem morphologischen Kasten und einer anschließenden Nutzwertanalyse das Bodenkonzept ausgewählt. Die Decklage und der Boden wurden als einfache Plattenkonstruktionen festgelegt - der Kern als vergleichsweise komplexe Hexagonstruktur mit Mittelplatte. Der Kern besteht jeweils aus Furnierschichtholz. Darauf basierend wurden vereinfachte Varianten des Kerns ohne Sperrlagen als parametrisches Modell in Catia V5 aufgebaut, simuliert und iterativ optimiert. Die Optimierung wurde nach 3 Simulationsschleifen mit Erfüllen der Anforderungen aus dem Lastenheft beendet. Zur Überprüfung wurde im Anschluss die gefunden Lösung aufwendig und genau konstruiert und simuliert. Hier stellte sich heraus, dass ein Sicherheitsfaktor von 1,5 vorab zu konservativ ist und ein Sicherheitsfaktor von 1,3 bei einer Vorauslegung reicht. Anschließend wurden die Abschnitte der Hexagonstrukturen gefertigt und im Druckversuch auf einer Universalprüfmaschine geprüft. Dadurch konnte das entwickelte Konzept der Hexagonstruktur mit Mittelplatte validiert werden. In einem weiteren Schritt wurde der Kern mit anderen gewichtsneutralen Lösungen verglichen, um eine Einordnung des entwickelten Konzeptes zu gewährleisten. Das Hexagonkonzept hat im Vergleich zu ähnlichen Holzlösungen eine deutlich höhere Steifigkeit. In einem direkten Vergleich zu einer ähnlichen Aluminiumbauteillösung hat das Hexagonkonzept eine niedrigere Steifigkeit, aber aufgrund der holzbasierten Bauweise wurde die Aluminiumbauteillösung nicht weiterverwendet. Danach wurde ein Gesamtbodenkonzept ausgearbeitet, in welchem das Hexagonkonzept die tragende Struktur übernimmt. Zuletzt wird ein Ausblick auf mögliche Verbesserungen und Optimierungen des Bodenkonzeptes gegeben.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/140471/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Holzbasierte Bodenstruktur für eine Güterkapsel für das Konzept U-Shift
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Rudlaff, Moritzmoritz.rudlaff (at) t-online.deUNSPECIFIED
Piazza, GiovanniGiovanni.Piazza (at) dlr.deUNSPECIFIED
Heyner, David BenjaminDavid.Heyner (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:3 December 2020
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:68
Status:Published
Keywords:holzbasierte Bodenstruktur, U-Shift, Furnierschichtholz
Institution:Universität Stuttgart
Department:Institut für Flugzeugbau
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Transport
HGF - Program Themes:Road Transport
DLR - Research area:Transport
DLR - Program:V ST Straßenverkehr
DLR - Research theme (Project):V - NGC Fahrzeugstruktur II
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Vehicle Concepts > Material and Process Applications for Road and Rail Vehicles
Deposited By: Piazza, Giovanni
Deposited On:19 Jan 2021 13:04
Last Modified:19 Jan 2021 13:04

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.