elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Airlaunch von Kleinsatelliten für Responsive Space Capabilities

Schmitt, Dirk-Roger and Kaltenhäuser, Sven (2020) Airlaunch von Kleinsatelliten für Responsive Space Capabilities. Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland, 03. - 05. März 2020, Bonn.

Full text not available from this repository.

Abstract

Weltweite Operation, z.B. der Nato, hängen von der Unterstützung durch weltraumbasierte Systeme essentiell ab. Als Beispiele sind Position, Navigation und Timing (PNT) zu nennen als auch Aufklärung, Kommunikation, Jamming und Spoofing. Bisherige Weltraumsysteme sind extrem teuer und benötigen jahrelange Vorarbeiten und internationale Verhandlungen, bevor sie schließlich in Dienst gestellt werden können. Responsive Launch hingegen ist definiert durch die Fähigkeit, kurzfristig raumgestützte Systeme in den Orbit zu bringen. Grund hierfür ist die Notwendigkeit, schnellstmöglich auf neue Situationen reagieren zu können. Dazu gehören die Fähigkeiten, Kommunikations-, Aufklärungs-, Jamming-Systeme zu starten. Dabei kann es um den Ersatz von durch Feindeinwirkung zerstörten Weltraumsystemen gehen als auch darum, über bestimmten Krisenregionen verdichtete Systeme mit höherer Leistungsfähigkeit zu installieren. Neben vertikal startende Raketen oder horizontal startende, zunächst aerodynamisch getriebene Systemen, sind Verfahren für den Airlaunch von besonderem Interesse. Dabei wird von einem größeren konventionellen Trägerflugzeug eine Rakete in großer Höhe (ca.10,500 m) abgesetzt. Airlaunch kann neben den anderen Optionen eine einfache Möglichkeit darstellen, kurzfristig und preisgünstig die Fähigkeiten zum Responsive Launch in nationaler Souveränität zu erlangen. Es werden Studienergebnisse vorgestellt, die das operationelle Konzept des Airlaunches vom Standort Deutschland aus untersuchen. Dabei wird davon ausgegangen, dass ein Trägerflugzeug von einem militärischen Flugplatz in Deutschland startet und anschließend über der Nordsee den Airlaunch des Trägersystems mit dem Satelliten durchführt. Dazu wurden entsprechenden Verfahren in den notwendigen Lufträumen untersucht einschließlich einer Risikobewertung. Es zeigte sich, dass der Einfluss von Airlaunch Operationen auf den zivilen Flugverkehr durch geeignete Planungen minimiert werden kann. Aus diesen Ergebnissen ergeben sich kurz- bis mittelfristig realisierbare Fähigkeiten für die Bundeswehr, weltraumbasierte Systeme je nach Krisenfall innerhalb weniger Tage optimieren zu können.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/137963/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech, Poster)
Title:Airlaunch von Kleinsatelliten für Responsive Space Capabilities
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Schmitt, Dirk-RogerDirk-Roger.Schmitt (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0002-9672-1149
Kaltenhäuser, Svensven.kaltenhaeuser (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-2085-7979
Date:3 March 2020
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Airlaunch, Spaceport, Responsive Space, Reaktionsschnelle Satellitenverbringung
Event Title:Angewandte Forschung für Verteidigung und Sicherheit in Deutschland
Event Location:Bonn
Event Type:national Conference
Event Dates:03. - 05. März 2020
Organizer:Studiensgesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT)
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:air traffic management and operations
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AO - Air Traffic Management and Operation
DLR - Research theme (Project):L - Efficient Flight Guidance (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Guidance > ATM-Simulation
Deposited By: Schmitt, Dr.-Ing. Dirk-Roger
Deposited On:24 Nov 2020 12:23
Last Modified:24 Nov 2020 12:23

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.