elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Metamodelle mehrerer Genauigkeitsstufen zur Stabilitätsanalyse versteifter Schalen aus Faserverbundwerkstoffen

Freund, Sebastian (2020) Metamodelle mehrerer Genauigkeitsstufen zur Stabilitätsanalyse versteifter Schalen aus Faserverbundwerkstoffen. Dissertation, Technische Universität Carola-Wilhelmina zu Braunschweig.

[img] PDF
11MB

Abstract

Metamodelle sind ein wichtiges Werkzeug zur schnellen Analyse vieler Ausprägungen eines Systems. Aufgrund der Vielzahl von Entwurfsparametern und Iterationen sind schnelle Verfahren wie Metamodelle im Flugzeugentwurf grundsätzlich sehr gut geeignet. Um den numerischen Erstellungsaufwand zu senken oder die Metamodellgüte zu erhöhen, können sog. Multilevel-Metamodelle durch die Kombination unterschiedlich genauer Analysemethoden verwendet werden. In der vorliegenden Arbeit werden Multilevel-Metamodelle für den Flugzeugstrukturentwurf untersucht und anhand von zwei Anwendungsfällen bewertet. Zunächst werden die Methoden zur Strukturanalyse vorgestellt und ihre Eigenschaften für die Verwendung in Metamodellen diskutiert. Weiterhin werden Verfahren zur Erstellung und Bewertung von Versuchsplänen, Metamodellen und Multilevel-Metamodellen dargelegt und ihre Vor- und Nachteile qualitativ erörtert. Die Verifikation und Kalibrierung dieser Verfahren erfolgt anhand der Biegeverformung eines schubstarren und eines schubweichen Balkenmodells als einfaches mechanisches Beispiel. Anhand der metamodellbasierten Untersuchung der Stabilitätsanalyse mehrachsig belasteter, versteifter Paneele wird das Potential von Multilevel-Metamodellen im industrierelevanten Anwendungsfall untersucht. Hierbei sind deutliche Verbesserungen der Modellgüte im Vergleich zu einfachen Metamodellen möglich. Über eine Approximation des Modellfehlers und Erstellungsaufwands werden die Grenzen einer sinnvollen Anwendung von Multilevel-Metamodellen abgeleitet. Zur Vereinfachung der zu approximierenden Beulfunktion werden die Stützpunkte mithilfe einer Klassifikation nach Eigenformen des Hautfeldbeulens selektiert. Damit ist für axial belastete Paneele eine deutliche Verbesserung der Metamodellgüte möglich.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/137590/
Document Type:Thesis (Dissertation)
Title:Metamodelle mehrerer Genauigkeitsstufen zur Stabilitätsanalyse versteifter Schalen aus Faserverbundwerkstoffen
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Freund, Sebastiansebastian.freund (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-0006-1367
Date:5 August 2020
Journal or Publication Title:DLR Forschungsbericht / NFL Forschungsbericht
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:211
Status:Published
Keywords:Metamodell, Ersatzmodell, Multilevel-Metamodell, Flugzeugstrukturentwurf, Strukturmechanik, Finite Elemente Methode, Stabilität, Beulen, Nachbeulen
Institution:Technische Universität Carola-Wilhelmina zu Braunschweig
Department:Institut für Adaptronik und Funktionsintegration
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation and Validation (old), L - Structures and Materials (old)
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Composite Structures and Adaptive Systems > Structural Mechanics
Deposited By: Freund, Sebastian
Deposited On:23 Nov 2020 08:48
Last Modified:23 Nov 2020 08:48

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.