elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Response, Adhärenz und Operationalisierung einer diagnostischen Intervention mittels 3-D Accelerometer bei Kindern mit Cerebralparese im Alter von 3 - 12 Jahren

Wiedmann, Isabella Maria (2019) Response, Adhärenz und Operationalisierung einer diagnostischen Intervention mittels 3-D Accelerometer bei Kindern mit Cerebralparese im Alter von 3 - 12 Jahren. Bachelor's, Europäische Fachhochschule.

[img] PDF
3MB

Abstract

Infantile Cerebralparesen (CP) gehören zu den häufigsten neurologischen Beeinträchtigung bei Kindern und Jugendlichen. In der physiotherapeutischen Befundung gibt es noch kein Assessement, das eine objektive Beurteilung von Bewegung, insbesondere von dem Gang zugeordneten Parametern im Alltagsgebrauch, zulässt. Die Bewegungsaccelerometrie bietet für die Erfassung einen vielversprechenden Ansatz. Im Rahmen der AVAPed Studie wurden 60 Kinder (30 Kinder mit CP, 30 gesunde Kinder) für eine Woche mit einen 3-D-Bewegungsaccelerometer, Typ Actibelt®, ausgestattet. Durch einen Fragebogen wurden Angaben zur Tragedauer, Tragekomfort, Beeinträchtigung im Alltag und möglichen Ablehnungsgründen erhoben. Es wurde untersucht, wie hoch die Teilnahmerate (Response) und Adhärenz von Kindern mit CP im Vergleich mit einer Kontrollgruppe während dieser Intervention ist und welche weiterführende Bewegungsdaten im Vergleich mit dem Goldstandard durch das Tragen des Bewegungsaccelerometers gewonnen werden können. Die Hauptergebnisse dieser Untersuchung ergaben eine positive Response innerhalb der einwöchigen Tragezeit von 95% (n=57). Die durchschnittliche tägliche Tragezeit lag bei der CP-Gruppe mit 9,85 h um 0,96 h hinter der Kontrollgruppe. Gemäß der statistischen Auswertung ist die Sensitivität des Actibelt® im Vergleich mit dem Goldstandard bei dem derzeit zugrundeliegenden Auswertungsalgorithmus noch nicht zuverlässig genug, um zum aktuellen Zeitpunkt belastbare Aussagen zur qualitativen und quantitativen Bewegungsanalyse zu erzielen.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/135891/
Document Type:Thesis (Bachelor's)
Title:Response, Adhärenz und Operationalisierung einer diagnostischen Intervention mittels 3-D Accelerometer bei Kindern mit Cerebralparese im Alter von 3 - 12 Jahren
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthor's ORCID iD
Wiedmann, Isabella MariaUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Date:January 2019
Refereed publication:Yes
Open Access:Yes
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Number of Pages:107
Status:Published
Keywords:Kindern mit Cerebralparese, 3-D Accelerometer
Institution:Europäische Fachhochschule
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Research under Space Conditions
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R FR - Research under Space Conditions
DLR - Research theme (Project):R - Vorhaben Systemphysiologie (old)
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Muscle and Bone Metabolism
Deposited By: Arndt, Carina
Deposited On:03 Sep 2020 15:22
Last Modified:03 Sep 2020 15:22

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.