elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Thermoplastic Composites Technologies for future aircraft structures

Doll, Georg and Kaden, Markus and Chadwick, Ashley (2019) Thermoplastic Composites Technologies for future aircraft structures. ATZ Live – Vehicles of Tomorrow 2019 - Concepts – Materials – Design, 19. - 20. November, Frankfurt.

Full text not available from this repository.

Abstract

Automatisierungsgerechte und robuste Fertigungsprozesse zur Steigerung der Produktivität und Reduzierung der Kosten rücken aktuell immer mehr in den Fokus für zukünftige Luftfahrtstrukturen. Ein großes Potential zeigen hier endlosfaserverstärkte Thermoplaste. Additive Fertigungstechnologien wie das thermoplastische Tapelegen in Kombination mit Schweißprozessen ermöglichen das Fertigen von hochintegralen Strukturen. Durch das Reduzieren von einzelnen Arbeitsschritten können Bauteilkosten in der Herstellung um bis zu 40% gesenkt werden im Vergleich zu herkömmlichen Thermoset Prozessen. Mittels Auswertung von lokalen Prozessdaten bietet die Tapelege-Technologie bereits eine hochaufgelöste Qualitätskontrolle während der Fertigung. Ausschussteile können dadurch bereits frühzeitig erkannt und ggf. repariert werden. Kostenintensive NDT-Bauteilkontrollen können deutlich reduziert werden, um weitere Kosten zu sparen. Thermoplastische Composites ermöglichen das Schweißen von einzelnen Komponenten als Alternative zu klassischen Nietverbindungen. Erste Untersuchungen vom Widerstandsschweißen bzw. dem thermoplastischen Löten ermöglichen Fügefestigkeiten von bis zu ca. 60-90 % der Referenzfestigkeiten und zeigen damit deren großes Potential für zukünftige Anwendungen auf. Mittels Induktionsschweißen können ohne ein zusätzliches Koppelmedium hybride Strukturen aus Metall und Kunststoff hergestellt werden. Das Verständnis der Prozesse und prozessbedingten Materialeigenschaften stellt ein wichtiger Baustein für zielgerichtete und wirkungsvolle Optimierungen dar. Die Prozessentwicklung wird demzufolge eingehend mit Untersuchungen auf Materialebene begleitet, um die Prozesse für die unterschiedlichen Thermoplast Materialien wie PPS, PEEK, PEKK effektiv zu optimieren.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/132462/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Thermoplastic Composites Technologies for future aircraft structures
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Doll, GeorgGeorg.Doll (at) dlr.deUNSPECIFIED
Kaden, MarkusMarkus.Kaden (at) dlr.deUNSPECIFIED
Chadwick, AshleyAshley.Chadwick (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0001-7693-5687
Date:20 November 2019
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Thermoplast,
Event Title:ATZ Live – Vehicles of Tomorrow 2019 - Concepts – Materials – Design
Event Location:Frankfurt
Event Type:international Conference
Event Dates:19. - 20. November
Organizer:ATZlive - Springer Vieweg | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Structures and Materials
Location: Stuttgart
Institutes and Institutions:Institute of Structures and Design > Design and Manufacture Technologies
Deposited By: Doll, Georg
Deposited On:13 Dec 2019 10:14
Last Modified:13 Dec 2019 10:14

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.