elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Auswirkungen unterschiedlicher Abflugverfahren auf Lärmbelastung und Treibstoffverbrauch auf Grundlage operationeller Flugbetriebs- und Radardaten

Kurz, Joscha (2019) Auswirkungen unterschiedlicher Abflugverfahren auf Lärmbelastung und Treibstoffverbrauch auf Grundlage operationeller Flugbetriebs- und Radardaten. Master's. DLR-Interner Bericht. DLR-IB-FT-BS-2019-191. (In Press)

Full text not available from this repository.

Abstract

Steigende Passagierzahlen führen im internationalen Flugverkehr zu einer wachsenden Anzahl an Flugbewegungen sowie einer größeren Taktrate bei Starts und Landungen. In der Luftfahrt spielt der ökologische Aspekt für die gesellschaftliche Akzeptanz eine immer wichtigere Rolle. Die Optimierung von flugbetrieblichen Aspekten bietet die Möglichkeit kurz- und mittelfristiger Reduzierungen der Schadstoffemissionen und Lärmimmissionen. In der Startphase werden durch eine hohe Triebwerksleistung und geringe Flughöhe besonders hohe Lärmpegel erreicht. Aus diesem Grund werden in dieser Arbeit reale Flugbetriebs- und Lärmmessdaten für verschiedene Abflugverfahren untersucht. Dabei wird der Einfluss der unterschiedlichen Startparameter und Stellgrößen auf die Flugleistung und die Lärmimmissionen ausgewertet und diskutiert. Anschließend werden Verbesserungspotentiale definiert sowie die Flugleistung und Lärmimmissionen für ein optimiertes Abflugverfahren simuliert. Die Auswertung der Flugbetriebsdaten zeigt, dass die für den Fernbereich optimierten und als wirtschaftlich geltenden Abflugverfahren ICAO-B und NADP-2 in der Anzahl dominieren, aber auch im Nahbereich lärmgünstig sein können. Des Weiteren zeigt sich, dass bei Flügen mit einem niedrigen Startschub bzw. niedriger Drehzahl, im Steigflugschub die Drehzahl erhöht wird und nicht, wie zunächst erwartet, reduziert. Die in dieser Arbeit durchgeführten Simulationen zeigen, dass ein hoher Startschub die Startstrecke erheblich verkürzt, sodass durch eine größere Überflughöhe die Lärmimmissionen verringert werden. Die unterschiedlichen Abflugverfahren unterscheiden sich geringfügig und die Lärmimmissionen werden umverteilt. Aus diesem Grund sollten die lokalen Randbedingungen für die Lärmoptimierung zukünftiger Abflugverfahren eindeutig definiert sein.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/131903/
Document Type:Monograph (DLR-Interner Bericht, Master's)
Title:Auswirkungen unterschiedlicher Abflugverfahren auf Lärmbelastung und Treibstoffverbrauch auf Grundlage operationeller Flugbetriebs- und Radardaten
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Kurz, JoschaJoscha.Kurz (at) dlr.deUNSPECIFIED
Date:2019
Refereed publication:No
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:In Press
Keywords:Abflugverfahren, Emissionsreduzierung, Lärmreduktion
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Aeronautics
HGF - Program Themes:fixed-wing aircraft
DLR - Research area:Aeronautics
DLR - Program:L AR - Aircraft Research
DLR - Research theme (Project):L - Simulation and Validation
Location: Braunschweig
Institutes and Institutions:Institute of Flight Systems > Flight Dynamics and Simulation
Deposited By: Scholz, Marco
Deposited On:14 Jan 2020 20:16
Last Modified:14 Jan 2020 20:16

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.