elib
DLR-Header
DLR-Logo -> http://www.dlr.de
DLR Portal Home | Imprint | Privacy Policy | Contact | Deutsch
Fontsize: [-] Text [+]

Kognitive Leistungseinbußen durch chronische Schlafrestriktion und ihre Residuen nach Erholungsschlaf

Elmenhorst, E.-M. and Elmenhorst, D. and Lange, D. and Fronczek, J. and Hennecke, E. and Bauer, A. and Aeschbach, D. (2019) Kognitive Leistungseinbußen durch chronische Schlafrestriktion und ihre Residuen nach Erholungsschlaf. In: Somnologie 2019, 23 (Suppl 1): 13, S8. 27. Jahrestagung der DGSM, 7.-9.11.2019, Hamburg, Deutschland.

Full text not available from this repository.

Abstract

Fragestellung: Schon wenige Nächte Schlafrestriktion können die kognitive Leistung und die Glukosetoleranz reduzieren. Wir untersuchten, ob eine Erholungsnacht ausreichend ist, um die Wirkung chronischer Schlafrestriktion auf die kognitive Leistung auszugleichen oder ob evtl. residuale Effekte die Leistung in einer folgenden verlängerten Wachperiode stärker beeinträchtigen als ohne vorausgehende Schlafrestriktion. Da die negativen Wirkungen chronischer Schlafrestriktion interindividuelle Unterschiede zeigen, untersuchten wir zudem, ob sich Personen, die vulnerabel für kognitive Defizite unter Schlafrestriktion sind, sich ebenfalls vulnerabel in ihrer Glukosetoleranz zeigen. Methoden: In einer 12-tägigen Laborstudie wurden eine Experimentalgruppe mit 21 Probanden (EXP: 9 Frauen, Alter 26 ± 4 Jahre, BMI 23,1 ± 1,9) und eine Kontrollgruppe mit 15 Probanden (KON: 5 Frauen, Alter 28 ± 6 Jahre, BMI 23,6 ± 2,9) untersucht. Am Basistag 2 (B2) nach drei Nächten mit je 8 h ‚time in bed‘ (TIB), am 5. Experimentaltag (E5) nach 5 Nächten mit je 5 h TIB in der EXP bzw. nach 5 Nächten mit je 8 h TIB in der KON, am folgenden Tag (R) nach 8 h TIB und nach anschließendem totalen Schlafentzug (SD; Wachdauer: 38 h) wurden die kognitive Leistung mit einem Psychomotorischen Vigilanztest (PVT) sowie die Glukosetoleranz nach oraler Glukosegabe (> 10 h nüchtern, 75 g Glukose in 300 ml H2O) untersucht. Mit einer mixed ANOVA wurde die mittlere Reaktionsgeschwindigkeit (RG) im PVT analysiert. Auf Vulnerabilität für Schlafrestriktion wurde durch Korrelation der RG mit der Serum-Glukosekonzentration (90 min nach Einnahme) jeweils an E5 als Differenz zu B2 getestet. Ergebnisse: An E5 (p=0,001) und R (p=0,014) war die RG in der EXP (aber nicht in der KON) langsamer als an B2. Nach SD war die RG in beiden Gruppen langsamer als an B2 (beide p<0,001). Im Gruppenvergleich zeigte sich eine geringere RG der EXP an E5 (p=0,027) und an SD (p=0,013), aber nicht an R (p=0,367). An E5 korrelierte die Verlangsamung der RG signifikant mit der Erhöhung der Glukosekonzentration (r=-0,51, p<0,02, N=21). Schlussfolgerung: Eine vollständige Erholung von 5 Nächten Schlafrestriktion wird durch eine 8-h TIB nicht erreicht. Der stärkere Leistungseinbruch in der anschließenden verlängerten Wachphase weist auf kumulative Wirkungen von chronischem und akutem Schlafmangel hin. Unter Schlafrestriktion scheinen Personen vulnerabel / resilient sowohl in der kognitiven Leistung als auch in der Glukosetoleranz zu sein.

Item URL in elib:https://elib.dlr.de/130433/
Document Type:Conference or Workshop Item (Speech)
Title:Kognitive Leistungseinbußen durch chronische Schlafrestriktion und ihre Residuen nach Erholungsschlaf
Authors:
AuthorsInstitution or Email of AuthorsAuthors ORCID iD
Elmenhorst, E.-M.Eva-Maria.Elmenhorst (at) dlr.dehttps://orcid.org/0000-0003-0336-6705
Elmenhorst, D.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Lange, D.denise.lange (at) dlr.deUNSPECIFIED
Fronczek, J.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Hennecke, E.eva.hennecke (at) dlr.deUNSPECIFIED
Bauer, A.UNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Aeschbach, D.daniel.aeschbach (at) dlrUNSPECIFIED
Date:2019
Journal or Publication Title:Somnologie 2019, 23 (Suppl 1): 13, S8
Refereed publication:Yes
Open Access:No
Gold Open Access:No
In SCOPUS:No
In ISI Web of Science:No
Status:Published
Keywords:Kognitive Leistung, Schlafrestriktion, Glukosetoleranz, inter-individuelle Unterschiede
Event Title:27. Jahrestagung der DGSM
Event Location:Hamburg, Deutschland
Event Type:national Conference
Event Dates:7.-9.11.2019
HGF - Research field:Aeronautics, Space and Transport
HGF - Program:Space
HGF - Program Themes:Research under Space Conditions
DLR - Research area:Raumfahrt
DLR - Program:R FR - Forschung unter Weltraumbedingungen
DLR - Research theme (Project):R - Somnosafe
Location: Köln-Porz
Institutes and Institutions:Institute of Aerospace Medicine > Sleep and Human Factors Research
Deposited By: Sender, Alina
Deposited On:20 Nov 2019 12:59
Last Modified:20 Nov 2019 12:59

Repository Staff Only: item control page

Browse
Search
Help & Contact
Information
electronic library is running on EPrints 3.3.12
Copyright © 2008-2017 German Aerospace Center (DLR). All rights reserved.